Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Beamte stoppen 19-Jährigen

Ohne Führerschein auf Achse Beamte stoppen 19-Jährigen

Ohne Führerschein war ein 19-Jähriger aus dem Havelland in einem Mercedes am Donnerstagmittag im Werderaner Ortsteil Leest unterwegs. Das stellte sich bei einer Verkehrskontrolle heraus. Die Polizisten untersagten dem jungen Mann die Weiterfahrt. Ihm droht jetzt ein Strafverfahren.

Voriger Artikel
Teltow: Streit um ein Fahrrad eskaliert
Nächster Artikel
Kulturbus umrundet den Schwielowsee


Quelle: DPA

Leest. Bei einer Verkehrskontrolle stoppen Polizisten am Donnerstagmittag im Werderaner Ortsteil Leest den Fahrer eines Mercedes-Benz. Dabei stellte sich heraus, dass der 19-jährige Fahrzeugführer aus dem Landkreis Havelland nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins war. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg