Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Beelitz Fahrrad aus verschlossenem Keller gestohlen
Lokales Potsdam-Mittelmark Beelitz Fahrrad aus verschlossenem Keller gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:49 05.11.2018
Quelle: dpa
Beelitz

Ein teures Fahrrad wurde aus einem Keller in Beelitz gestohlen. Die bislang unbekannten Täter schlugen nach Polizeiangaben zwischen Donnerstag, 17 Uhr, und Freitag, kurz nach 6 Uhr, zu.

Der 31-jährige Halter des etwa 500 Euro teuren Fahrrades der Marke Bulls hatte den Drahtesel nachmittags im Keller abgestellt und diesen verschlossen. Die Diebe knackten aber das Vorhängeschloss und stahlen das Fahrrad. Es wurden Spuren gesichert. Die Kripo ermittelt.

Von MAZonline

Für Fahrer von Elektrofahrzeugen wird Beelitz jetzt noch attraktiver. Nach der ersten E-Tankstelle vor Jahren lässt die Stadtverwaltung nun drei weitere Säulen für alle Fahrzeugtypen aufstellen.

02.11.2018

Noch sind Frauen deutlich in der Unterzahl, wenn es darum geht, wer Mittelmarks Busse lenkt. Anke Carl (52) ist eine von zehn Frauen, die hinterm Lenkrad sitzen. Als Busfahrerin hat sie schon einiges erlebt.

01.11.2018

Zu einem schweren Unfall kam es in der Nacht zum Dienstag. Ein Opel Corsa krachte kurz vor dem Ortseingang Beelitz gegen einen Baum und anschließend in den Straßengraben. Doch als die Polizei kam, war der Fahrer weg.

30.10.2018