Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Beelitz Sperrung von Landesstraße verlängert
Lokales Potsdam-Mittelmark Beelitz Sperrung von Landesstraße verlängert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 07.11.2018
Zwischen Fichtenwalde, Klaistow und Glindow wird der lange geforderte Radweg gebaut Quelle: MAZ
Fichtenwalde

Die Bauarbeiten an der Landesstraße zwischen Fichtenwalde und Klaistow und die damit verbundene Sperrung werden bis Sonnabend verlängert. Der Landesbetrieb Straßenwesen gibt dafür „baubedingte Gründe“ an.

Geplant war ursprünglich, die Sanierung der Fahrbahn innerhalb der Herbstferien zu vollenden.Der Verkehr wird nun aber weiterhin über Beelitz, Borkheide, Borkwalde und Kanin umgeleitet. Alternativ können die A9 und A10 genutzt werden. Der Busverkehr zwischen Fichtenwalde und Klaistow wird über eine provisorische Führung gewährleistet.

Die gesamten Arbeiten an Radweg und Fahrbahn werden im Dezember beendet.

Von MAZonline

Im neuen italienischen Restaurant „Due Fratelli“ ist der Strohhalm für den Cocktail aus Glas und damit abwasch- und wiederverwendbar. Das Gasthaus in Beelitz ist das erste in der Spargelstadt, das auf Plastiktrinkhalme verzichtet. Und die Inhaber tun noch mehr.

06.11.2018

Ein 500 Euro teures Fahrrad wurde in Beelitz gestohlen. Die Diebe knackten extra ein Kellerschloss, um an den Drahtesel zu gelangen.

05.11.2018

Für Fahrer von Elektrofahrzeugen wird Beelitz jetzt noch attraktiver. Nach der ersten E-Tankstelle vor Jahren lässt die Stadtverwaltung nun drei weitere Säulen für alle Fahrzeugtypen aufstellen.

02.11.2018