Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Beelitz L88 durch Beelitz wird nach zwei Jahren Bauzeit freigegeben
Lokales Potsdam-Mittelmark Beelitz L88 durch Beelitz wird nach zwei Jahren Bauzeit freigegeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:48 26.09.2018
Die L88 in Beelitz-Heilstätten vor ihrem Ausbau 2016. Quelle: Jens Steglich
Beelitz-Heilstätten

Nach fast zweijähriger Bauzeit wird Brandenburgs Infrastrukturministerin Kathrin Schneider (SPD) am Donnerstag die Ortsdurchfahrt in Beelitz-Heilstätten freigeben.

Die Landesstraße 88 war auf einer Länge von gut 2,5 Kilometern saniert worden, wie das Ministerium Dienstag mitteilte. Der Ausbau der Straße hat insgesamt 3,5 Millionen Euro gekostet, 2,7 Millionen davon trägt das Land aus seinem 100-Millionen-Programm für Landesstraßen.

Verbesserung der Verkehrsverhältnisse

Die Stadt Beelitz beteiligte sich mit 833 000 Euro an der Sanierung, konnte 318 000 Euro davon aus Fördermitteln finanzieren. „Mit dem Ausbau der Ortsdurchfahrt verbessern sich die Verkehrsverhältnisse für alle Verkehrsteilnehmer.

Beispiele dafür sind der neue Geh- und Radweg oder die Querungshilfen in Höhe der Bushaltestellen“, sagte die Ministerin, die auch darauf verwies, dass in enger Abstimmung mit der Landes- und Kreisdenkmalpflege zwei historische Kreiszufahrten zu den ehemaligen Kliniken in Heilstätten rekonstruiert wurden.

Von MAZonline

Kein Naturbad, dafür ein komplett neues Schwimmbad? In Beelitz soll rund um den Wasserturm ein neuer Freizeit- und Aktivpark entstehen. Erste Pläne liegen vor – sie beinhalten auch einen möglichen Kompromiss für die Freibad-Diskussion.

26.09.2018

Der Waldbrand an der A 9 hat einen Baumfriedhof hinterlassen, von dem eine Gefahr für benachbarte Wälder ausgeht. Die verbrannten Bäume ziehen Schädlinge an und müssen weg – mit Folgen für Fichtenwalde.

20.09.2018

Der Beelitzer Werner Höfchen lässt sich immer im Urlaub die Haare schneiden und kennt inzwischen die Friseure der Welt. In fast 50 Ländern saß er schon auf dem Friseurstuhl und hat einiges erlebt.

19.09.2018