Menü
Anmelden
Lokales Potsdam-Mittelmark Beetzsee

Beetzsee

Das kleine Gortz war einmal ein bedeutender Handelsplatz. Als das Dorf noch am Beetzsee lag. Von den Steinzeitmenschen bis zu den deutschen Siedlern hatten sich unsere Vorfahren in die Wasserlage verliebt. Sie hinterließen viele Spuren. Heute kämpfen Archäologen gegen die Zeit.

20.04.2018

Die Orgel in der Roskower Kirche hat ihren ursprünglichen Klang zurück. Dafür sorgte Orgelbaumeister Matthias Schuke aus Werder. Am Sonntag wird die Königin der Instrumente mit einem Konzert wiedereingeweiht.

19.04.2018

So viele Namen für die Fohrder Störche. Von Romeo und Julia bis Fohrdi und Fohrdine reichen die Vorschläge nach einem Aufruf. Doch nach heftigen Nestkämpfen ist die Situation bei Familie Adebar etwas unübersichtlich.

17.04.2018

Spargel satt heißt es seit Sonnabend in Mötzow. Auf den Feldern des Vielfruchthofs bei Brandenburg an der Havel hat die Ernte begonnen. Zum Edelgemüse gibt es traditionell ganz viel Kunst.

15.04.2018

Mehr aus Beetzsee

Feuerwehrmann und Schauspielerin: Viele Kinder haben einen Traumberuf vor Augen, doch im Laufe des Schülerlebens platzt die eine oder andere Vorstellung schnell. Schüler der Brandenburger Nicolaischule haben daraus ein Kunstprojekt gemacht.

13.04.2018

Online-Immobilienmarkt der MAZ - MAZimmo.de

Ein Dach über dem Kopf - in Brandenburg, der Umgebung und Berlin. In unseren Datenbanken finden Sie, wonach Sie suchen. Darüber hinaus erfahren Sie alles, was man noch für diesen Lebensbereich braucht.

Sie sind die Stars über den Dächern von Fohrde. Doch die beiden Adebare vor laufender Kamera haben noch keinen Namen. Das muss nicht so bleiben.

13.04.2018

Kann eine Lehrerin auch Landwirtin sein? Kirstin Schulze aus Briest macht zwei Jobs in einer Woche. Ein Alltag, der so bio-dynamisch ist wie ihr Spargel.

10.04.2018

20 Kinder steigen täglich am Freiheitsweg an der Grenze der Stadt Brandenburg zu Brielow in den Schulbus. Die Haltestelle liegt gefährlich dicht an der Landstraße. Eltern kämpfen dort schon lange für mehr Sicherheit. Am Dienstag kamen Polizisten und Behördenvertreter zu einem Vor-Ort-Termin zusammen.

11.04.2018
Anzeige

Campingfreunde schwärmen heute vom Flachsberg. Doch schon die Steinzeitmenschen machten es sich hoch über dem Beetzsee gemütlich. Ein Archäologe erklärt im Gortzer Dorfgemeinschaftshaus, warum.

10.04.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Extremraser in Roskow: Mit ihrem mobilen Lasermessgerät kontrollieren Polizeibeamte am Samstag Autofahrer in der Ortschaft Roskow, in der Tempo 50 gilt. Ein Berliner wird mit einer Geschwindigkeit von 110 Stundenkilometern erwischt. Das gibt Punkte.

10.04.2018

Gerichte aus Walfleisch und ganz viel Schaf: Daran musste sich der 18-jährige Max Robak aus Radewege (Potsdam-Mittelmark) erst gewöhnen zu Beginn seines Auslandsjahres auf den Faröer-Inseln. Doch längst hat sich Max eingelebt und sagt: „Es ist die beste Zeit des Lebens.“

10.04.2018

Der Evangelische Pfarrsprengel Päwesin (Potsdam-Mittelmark) mit 750 Gläubigen in 13 Dörfern steht vor einem Umbruch. Im Herbst verlässt Pfarrerin Johanna-Martina Rief ihre sechs Gemeinden und geht in den Ruhestand. Die Stelle wird neu besetzt, doch Bewerber gibt es keine.

10.04.2018

Die Brielower Kita-Kinder haben das kalte Buffet gestürmt. Das erste Frühstück im Rahmen einer Vollverpflegung gehörte am Montag zur Betriebsaufnahme des Neubaus. Der Umzug aus der ehemaligen Dorfschule in das 1,8 Millionen Euro teure Haus ist damit abgeschlossen. Die Kita wurde für 74 Kinder gebaut. Doch es gibt schon eine Ausnahmegenehmigung für mehr Plätze.

10.04.2018

Redaktionsleiter: Benno Rougk
Sankt-Annen-Straße 38
14776 Brandenburg an der Havel
Telefon: (03381) 5 25 60
brandenburg-stadt@MAZ-online.de

Die Geburt eines Kindes ist einer der bewegendsten Momente im Leben. Die MAZ begrüßt die neuen Erdenbürger in der Stadt Brandenburg und dem Umland.

Meistgelesen aus Potsdam-Mittelmark

Anzeige