Volltextsuche über das Angebot:

23°/ 13° wolkig

Navigation:
Behindertenwerkstatt sammelt für neuen Bus

Brücker Spende für Jerusalem Behindertenwerkstatt sammelt für neuen Bus

Katharina Kautz hat in Jerusalem symbolisch ein Spende von mehr als 600 Euro für die Behindertenwerkstatt „Lifegate“ übergeben. Das Geld stammt aus dem Verkaufserlös der Werkstatprodukte aus Olivenholz auf dem jüngsten Weihnachtsmarkt in Brück.

Voriger Artikel
Sondersitzung zum Michendorfer Bahnhof
Nächster Artikel
Fall Elias: Anklage gegen Silvio S. im Frühjahr

Katharina Kautz und Volker Schunkert in Jerusalem.

Quelle: privat

Brück. Besucher des Weihnachtsmarktes in Brück haben einigen Anteil daran, wenn bald in Jerusalem für die Behindertenwerkstatt „Lifegate“ ein neuer Kleinbus angeschafft werden kann. Beim dem Markt waren erneut Schnitzarbeiten aus Olivenholz verkauft worden, die in den Bethlehmer Werkstätten hergestellt wurden. Dabei kamen insgesamt 622 Euro als Erlös des Verkaufes zusammen.

Während ihrer Reise in s Westjordanland übergab Katharina Kautz aus Brück jetzt das Geld symbolisch an Volker Schunkert, den langjährigen Leiter und Förderer des Rehabilitationszentrums „Lifegate”. Zu der Einrichtung pflegt der Brücker Pfarrer Helmut Kautz seit Jahren enge Kontakte. Mehrfach kam der Erlös von Veranstaltungen in Brück der Einrichtung zugute, die von einem in Deutschland ansässigen Verein betrieben wird. „Lifegate kann das Geld gut gebrauchen“, berichtet Helmut Kautz.

Derzeit spare das Team von palästinensischen und deutschen Mitarbeitern für einen neuen Behindertenbus zur Beförderung der betreuten Menschen. „Der alte Bus, mit dem Herr Schunkert zu unserem abendlichen Treffen vor der alten Stadtmauer von Jerusalem gekommen war, ist doch schon ganz schön betagt“, berichtet Katharina Kautz. Sie war noch am Heiligen Abend zu der Reise nach Bethlehem aufgebrochen. Die Begegnung mit Volker Schunkert, der seit mehr als 30 Jahren im Heiligen Land lebt, sei sehr beeindruckend gewesen, berichtet sie.

Von Thomas Wachs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Wer soll das MAZ-EM-Orakel werden?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg