Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Betrunkener Radfahrer schwer verletzt

Werder OT Glindow Betrunkener Radfahrer schwer verletzt

Bei einem Unfall am Sonntagabend im Werderaner Ortsteil Glindow ist ein Radfahrer schwer verletzt worden. Der Mann war zuvor schon durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen.

Voriger Artikel
Kreisheimatkalender soll zurück kommen
Nächster Artikel
Kunst und Bücher sind ihr liebstes Hobby


Quelle: dpa (Genrefoto)

Glindow. Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend in Glindow ist ein Radfahrer schwer verletzt worden.

Der Mann war bereits Zeugen wegen seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen. An der Kreuzung fuhr der Radfahrer dann unter Missachtung der Vorfahrtszeichen in den Kreuzungsbereich ein.

Ein querender vorfahrtsberechtigter Pkw konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, und es kam zum Zusammenstoß.

Dabei verletzte sich der offensichtlich alkoholisierte Fahrradfahrer schwer und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Dort wurde eine Blutprobe entnommen.

Weitere Polizeimeldungen >

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg