Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Bierathlon-Meisterschaft in Schenkenhorst
Lokales Potsdam-Mittelmark Bierathlon-Meisterschaft in Schenkenhorst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:42 29.07.2014
Anmeldung und Infos auf www.bierathlon.info Quelle: Screenshot
Anzeige
Schenkenhorst

Sogenannte Bierathlons soll es in Deutschland immerhin schon mehr als 300 geben, aber die erste Bundes-Meisterschaft findet jetzt in dem Stahnsdorfer Ortsteil statt, sagt Lars Eichhorn vom veranstaltenden Bierathlon-Verein. Der 46-jährige gelernte Fleischer und Lebensmitteltechnologe war selbst acht Mal Starter beim Bierathlon am Siethener See, seit vier Jahren hat der Caterer dort selbst das Event veranstaltet. Wegen Bauarbeiten ist der Platz am See diesmal zu eng, weshalb nach Schenkenhorst ausgewichen wird. "Ich selbst laufe nicht mehr mit, aber es ist eine Riesengaudi", schwärmt der Ludwigsfelder.

In Schenkenhorst werden nach bisheriger Anmeldung rund 120 Teilnehmer in 60 Teams erwartet. Immer zwei Sport- bzw. Trinkfreunde, -freundinnen oder -pärchen müssen mit einem Bierkasten eine Distanz von rund drei Kilometern mit Hügeln und kleinen Spielchen überwinden. Zehn Halbe-Liter-Flaschen müssen im Ziel geleert sein. "Frauen dürfen mit 0,33-Liter-Flaschen im Kasten laufen", so Eichhorn. Streckenposten kontrollieren, ob etwa geschummelt und Flaschen einfach ausgeschüttet werden, und Ärzte stehen für die Notfälle bereit. Wer das friesisch Herbe schleppt, spart bei der Startgebühr, das sei mit dem Sponsor so verhandelt, sagt Eichhorn.

Schon am Freitag beginnt die Sause. Ab 21 Uhr legen sechs DJ im Festzelt auf, darunter Die Supernasen, Dressman und Ted Trust. Am Samstag spielen dann ab 17 Uhr die Bands "Rotten Values", "Screw Fm", "Gardens End" und Cashley.

Für das leibliche Wohl ist ebenso gesorgt wie für die Camper und die Zuschauer.

Von Claudia Krause

Info: Anmeldung und Infos auf www.bierathlon.info

Polizei Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 28. Juli - Geldautomat in Golzow in die Luft gesprengt

+++ Golzow: Unbekannte sprengen Geldautomaten in die Luft +++ Stahnsdorf: Kochen mit mehr als 3 Promille +++ Kleinmachnow: Hochwertige Scheinwerfer ausgebaut +++ Roskow: Auto überschlägt sich auf L 92 +++

28.07.2014
Potsdam-Mittelmark Tierschützer gegen Stallanlage für 100.000 Junghennen - Widerstand gegen Mastbetrieb in Steinberg

Noch gibt es keine Zulassung für die geplante Aufzuchtanlage für Junghennen in Steinberg, aber der Protest ist schon enorm. Am Montag rief das Bündnis Tierfabriken-Widerstand die Anwohner erneut  zum Protest und Widerstand gegen die Anlage auf.

28.07.2014
Potsdam-Mittelmark Nach 49 Jahren tritt das Ortsoberhaupt ab - Als Siegfried Sagert die Panzer stoppte

Fast ein halbes Jahrhundert lang war Siegfried Sagert Ortsvorsteher von Schäpe (Potsdam-Mittelmark). Er hat vieles erlebt, die Welt hat sich gewandelt. Unvergessen bleibt die Episode aus dem Jahr 1979 als er die Dortstraße von Schäpe vor heranrollenden Sowjet-Panzern rettete.

28.07.2014
Anzeige