Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Bilder aus Brandenburg

Ausstellung des Fotoklubs Bad Belzig Bilder aus Brandenburg

Der Altstadtsommer ist alljährlich ein Höhepunkt für den Fotoklub Bad Belzig. Er beteiligt sich traditionell mit einer Ausstellung. Sie findet am Wochenende im Zentrum der Kur- und Kreisstadt statt. Der Titel „Bilder aus Brandenburg“ verspricht eine große Vielfallt. Daneben hatten die Mitglieder obendrein die Aufgabe, ein ganz besonderes Thema in Szene zu setzen.

Voriger Artikel
Asylbewerber ziehen in Landgasthof
Nächster Artikel
Golzower machen sich einen schönen Tag

Habacht auf dem Gartenzaun: seltenes Eichhörnchen-Portrait.

Quelle: Helga Brandt

Bad Belzig. „Mein Brandenburg“ _ unter diesem Titel stellen die Mitglieder des Fotoklubs Bad Belzig in diesem Jahr ihre Ausstellung anlässlich des Altstadtsommer. Wie schon Tradition werden sie an diesem Wochenende ihre Arbeiten im Zentrum der Kur- und Kreisstadt präsentieren. Neue Motive, spannende Entdeckungen und interessante Blickwinkel sind versprochen. „Das Motto lässt ja einen weiten Bogen mit unterschiedlichen Themen und fotografischen Umsezungen zu“, verspricht Helga Brandt als Mitwirkende eine große Vielfalt. Um so mehr dürfen die Besucher auf eine separate Abteilung gespannt sein. Dafür sollten „Fenster“ in den Fokus gerückt werden.

Der Fotoklub Bad Belzig ist 1969 von Günter Kästner gegründet worden. „Die Gegend bietet nach wie vor eine Menge reizvoller Motive”, heißt es im Vorfeld des Jahreshöhepunktes. Natur und Landschaft, Kultur und Architektur und nicht minder die Leute auf Bildern festzuhalten, sei die interessante Herausforderung. „Viele heimische Besucher schätzen gerade den Wiedererkennungswert, den die Fotografien vermitteln”, wissen die Enthusiasten, die sich nicht zuletzt darauf freuen mit den Betrachtern der Bilder ins Gespräch zu kommen.

Die Exposition in der Wiesenburger Straße 11 (neben dem Drogeriemarkt) wird Sonnabend, 12 Uhr eröffnet und steht dann bis 20 Uhr offen. Am Sonntag kann sie von 12 bis 18 Uhr betrachtet werden. Wer mehr über die Arbeit des Fotoklubs wissen will, kann sich auf der Internetpräsenz darüber informieren.

Von René Gaffron

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg