Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Brezeln aus Bad Belzig für die Fans

Christin Haberland verkauft ihre Backwaren bei den Konzerten großer Künstler Brezeln aus Bad Belzig für die Fans

Helene Fischer, Böhnsen Onkelz und David Garrett _ wenn die Stars auf Tournee sind, ist Christin Haberland aus Bad Belzig oft dabei. Sie betreibt einen Brezel-Verkauf. „Doch der Traum ist harte Arbeit“, sagt die 30-Jährige Unternehmerin. Und manchmal auch nicht ungefährlich.

Voriger Artikel
Echte Gartenkunst von und aus Brandenburg
Nächster Artikel
Der Bollmannsruher Beetzsee hat Geburtstag

Christin Haberland und Lukas Görzig mit ihrem Brezelwagen

Quelle: privat

Bad Belzig. Die Saison der Freiluft-Konzerte geht allmählich zu Ende. Klassik-Orchester, Rockbands und Schlagerstars sind im Sommer auf Tournee gewesen. Ganz oft nah dabei: Christin Haberland aus Bad Belzig mit ihrem Team. Seit über drei Jahren zieht sie mit ihrem Freund Lukas Görzig und ihren Verkaufsstand im großem Laster als „Aufgebrezelt-Catering“ durch die Lande und verkauft Brezeln und andere gebackene Köstlichkeiten bei diversen Veranstaltungen.

„Das ist schon manchmal ein Kulturschock, wenn du erst Schlager und drei Tage später Hardrock hörst“, sagt Christin Haberland. Vor allem das Publikum und damit ihre Kunden seien sehr verschieden. Bei Klassik-Open-Airs von Stargeiger David Garrett bildet sich vor ihren Brezelwagen eine Reihe aus geschniegelten und zumeist freundlichen Anzugträgern, während sie bei Konzerten der Böhsen Onkelz häufig entfesselte Anstürme erlebt und um die Standfestigkeit ihrer Brezelwagen fürchtet. „Da wird gerüttelt und geschubst. Da ärgere ich mich oft“, sagt die 30-Jährige.

Vater Haberland baut die Wagen selbst

Bisher haben die Brezelwagen jedoch gehalten, was auch ihren Vater Wolfgang Haberland sehr freut. Er hat die mittlerweile 33 Gefährte mit mühevoller Kleinarbeit und großem handwerklichem Geschick für das Unternehmen seiner Tochter gebaut. „In der Firma und vor allem in den Wagen steckt sehr viel Herzblut“, sagt Christin Haberland. Außerdem kommen bei ausgesuchten Veranstaltungen selbstgebaute Ofenwagen zum Einsatz. Hier werden beispielsweise Pizzastücken mit Broccoli oder Salami für die hungrigen Musikfreunde aufgewärmt.

Dass Christin Haberland bisher auf eine weitestgehend glückliche Unternehmerzeit seit 2012 zurückblicken kann, liegt wohl nicht nur daran, dass Brezelwagenbauer und Vater Wolfgang von Beruf Schornsteinfeger ist. „Alles hat bei einer Karnevalsveranstaltung in Cottbus angefangen. Das war aber damals ein totaler Reinfall“, erinnert sich Christin Haberland und winkt dabei mit verschmitztem Lächeln ab. Seit der Konzertsaison 2013 hat sie sich nach und nach einen Stamm wichtiger Veranstaltungen gesichert und darf bei den größten Festen der Republik ihre Brezeln verkaufen – Helene-Fischer-Konzerte inklusive. Was zunächst nach einem Traum klingt, ist meist harte Arbeit. „Manchmal bauen wir um 4 Uhr morgens ab, schlafen kurz und fahren dann im LKW weiter zur nächsten Veranstaltung“, sagt Haberland.

Aus Liebe zum Handel

Angetrieben wird sie dabei durch ihre Liebe zum Handel. „Ich arbeite gern mit Leuten und verkaufe gern. Das ist mein Ding“, erklärt die gelernte Heilerziehungspflegerin. In Zukunft will der Betrieb auch auf den Winter aktiv sein. „Wir sind auf der Suche nach passenden Orten.

Ihren gelernten Beruf führt sie derzeit nur sporadisch im Ehrenamt aus. Wenn die Erweiterung des Geschäftsfeldes klappt, wird wohl dafür keine Zeit bleiben. Im Gespräch ist auch ein Auftrag in Bad Belzig. Die Teilnahme an der „Weihnachtlichen Brauerei“ auf dem Gelände des Burgbräuhauses wird erörtert – dann mit Feingebäck zum Fest statt Brezeln.

Von Tobias Potratz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg