Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brück AfD nominiert zwei Kandidaten für Kommunalwahl
Lokales Potsdam-Mittelmark Brück AfD nominiert zwei Kandidaten für Kommunalwahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 22.03.2019
Udo Deichmann wird von der AfD in den Wahlkampf geschickt. Quelle: Andreas Koska
Bad Belzig

Mit Sven Schröder, Mitglied des Landes Brandenburg, aus Borkheide und Udo Deichmann aus Borkwalde, tritt die Alternative für Deutschland im Hohen Fläming am 26. Mai zur Wahl des Kreistages Potsdam-Mittelmark an.

Insgesamt sind für die fünf Wahlkreise zwischen Havel und Fläming 18 Bewerber nominiert, wie aus einer Mitteilung der Partei hervorgeht.

Für die Stadtverordnetenversammlung Bad Belzig geht Arpad von Nahodyl aus Werbig ins Rennen.

Wiederum Udo Deichmann, sowie Grit Bluhm und Lars Hünich kandidieren auf der AfD-Liste um ein Mandat für die Gemeindevertretung Borkwalde.

„Wir wollen die maroden politischen Gleise in den Gemeinden verlassen und die Einwohner stärker in die Entscheidungsprozesse einbinden“, so der Kreisparteichef Sven Schröder zu den Zielen.

Von MAZ

Ostern ist nicht mehr weit. Höchste Zeit also, an den Festschmuck zu denken. Tipps zum Bemalen von Eiern gab es jetzt vom Seniorenbeirat Brück. Lausitzer Traditionen wurden dort vermittelt.

22.03.2019

Von Montag an muss mit Einschränkungen auf der Autobahn gerechnet werden. Die A 9 nach Berlin wird dann wieder zum Nadelöhr. Die MAZ sagt, was Autofahrer beachten müssen.

22.03.2019

Postdienstleistungen sollen weiter in Borkheide angeboten werden. Das hat der gelbe Riese bestätigt. Er sucht einen Partner vor Ort. Der Vertrag für die bisherige Filiale endet am Monatsende.

22.03.2019