Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brück Bardenitz pausiert beim Osterfeuer
Lokales Potsdam-Mittelmark Brück Bardenitz pausiert beim Osterfeuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 17.04.2019
Das Osterfeuer auf dem Anger in Treuenbrietzen wird alljährlich vom Feuerwehrverein entzündet. Quelle: Feuerwehrverein Treuenbrietzen
Bad Belzig

Die Tradition der Osterfeuer lebt. Allerdings nicht überall dieses Jahr im Hohen Fläming. So pausieren die Bardenitzer, die sonst bereits am Gründonnerstag mit als Erste zur Geselligkeit am Feuer auf dem Apfelberg am Rande des Dorfes eingeladen hatten. „Die bisherige Brachfläche dort steht nicht mehr zur Verfügung, weil die Agrargenossenschaft sie wieder bewirtschaftet“, erklärt Ortsvorsteherin Edith Rettschlag zum Hintergrund der spontanen Absage. Die Ortschefin weist darauf hin, dass daher auch niemand Brennholz an den üblichen Platz anfahren sollte.

Überraschung für kleine Besucher

Nach alternativen Plätzen für künftige Osterfeuer sucht nun Marco Novello vom Ortsbeirat. „Auf die Schnelle war da nichts mehr zu machen für diese Jahr“, sagt er der MAZ. Eine Fläche am Spielplatz im Dorf erwies sich aus verschiedenen logistischen Gründen als ungeeignet. „Doch nächstes Jahr soll die Tradition dann auch bei uns wieder fortleben“, verspricht Novello.

Osterfeuer sind ein traditioneller Treffpunkt für alle Generationen. Quelle: Friedrich Bungert

Wie üblich lodern sollen die Flammen indes an diversen Orten im Hohen Fläming. So lädt der Feuerwehrverein Treuenbrietzen mit Unterstützung der aktiven Wehr für Sonnabend auf die Festwiese am Anger in der Sernowstraße ein. Dort beginnt das Kinder-Osterfeuer um 16.30 Uhr. „Dabei gibt es eine große Osterüberraschung für die kleinen Gäste“, verrät Philip Schega, der Sprecher der Feuerwehr. Das große Osterfeuer lodert dann ab 19 Uhr. Dazu gibt es Tanzmusik mit DJ Nico. „Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt“, sagt Schega.

Angler laden ans Feuer

In der Gemeinde Planebruch lädt der Anglerverein Cammer für Sonnabend in den Gutspark ein. Beginn ist dort um 18 Uhr. Im Dorf nebenan brennt das Feuer am gleichen Abend auch in Freienthal. Treff ist am Festplatz.

In Görzke zeichnet der Sportverein verantwortlich für das Osterfeuer. Es wird um 19.30 Uhr entzündet am oberen Sportplatz. Musik und kulinarische Versorgung bis hin zum Glühwein werden geboten. Die Annahme des ausschließlich unbehandelten Holzes erfolgt lediglich am Sonnabend in der Zeit von 9 bis 16 Uhr, teilen die Veranstalter mit.

Von Thomas Wachs

Etliche Kinder und Jugendliche haben über Verteilung mit abgestimmt. Besonders erfolgreich wurde in Kuhlowitz/Preußnitz mobilisiert. In den Jugendraum soll der größte Betrag fließen.

17.04.2019

Martina und Heribert Heyden haben vor ihrer Haustür einen Blühstreifen angelegt. Während der Trockenheit im vergangenen Jahr blieben die Insekten aus und damit die Vögel. Das ändern sie nun wieder.

16.04.2019

Zwischen Fläming und Havel können aktuell 8,9 Millionen Euro aus dem EU-Leader-Programm verteilt werden. Ideen gibt es reichlich. Doch die Interessenten müssen warten, bis das Geld wirklich fließt.

15.04.2019