Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brück Neues Gerätehaus rückt näher
Lokales Potsdam-Mittelmark Brück Neues Gerätehaus rückt näher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:08 13.07.2018
In Deutsch Bork hat das alte Feuerwehrhaus bald ausgedient. Der Neubau rückt näher.     Quelle: Thomas Wachs
Deutsch Bork

Im Sommer soll der erste Spatenstich für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Deutsch Bork erfolgen. Damit endet eine rund fünf Jahre andauernde Diskussion über das Ob und Wie. Die ersten acht Lose mit einer Summe von rund 276 000 Euro sind jetzt vergeben worden.

Kosten steigen deutlich

Darin enthalten sind neben dem Rohbau die Elektro-, die Zimmerer-, die Heizungs- und Sanitär- sowie Tischlerarbeiten. Die weiteren neun Lose wurden ausgeschrieben. Diese beinhalten den Innenausbau und die Sanierung. Insgesamt rechnet das Amt Brück nun mit Baukosten von 536 000 Euro. Das sind 50 000 Euro mehr als bislang vorgesehen.

Amtsdirektor hofft auf Fördergeld

„Die Kosten wurden nach der Submission neu berechnet“, erläuterte Amtsdirektor Marko Köhler im jüngsten Amtsausschuss. Der Neubau wird vom Landkreis Potsdam-Mittelmark aus dem Kreisentwicklungsbudget mit 75 000 Euro gefördert. Eine weitere Förderung in Höhe von knapp 60 Prozent ist beim Land beantragt. Sie habe laut Köhler gute Chancen.

Von Andreas Koska

Im Gutspark Cammer ging jetzt das zehnte Oldtimertreffen über die Wiese. Fast 500 Fahrzeuge auf zwei und vier Rädern waren dabei. Sie zogen rund 3500 Besucher an.

09.07.2018

Beim Familien-Zeltlager im Naturbad Brück ging auch der Bürgermeister baden. Matthias Schimanowski gehörte zu den Startern des Sprungwettbewerbs im Rahmen der Abenteuernacht.

08.07.2018

Golzow feiert im kommenden Jahr das 800-jährige Bestehen. Höhepunkt ist ein Festwochenende im August. Der Kultur- und Dorfverein hat den Hut auf.

06.07.2018