Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brück Gemeinde sucht sozialen Träger
Lokales Potsdam-Mittelmark Brück Gemeinde sucht sozialen Träger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 03.12.2018
Die Immobile in der Bergstraße 15 soll nach den Vorstellungen der Gemeindevertreter ein sozialer Träger übernehmen. Quelle: Christine Lummert
Golzow

Die Gemeindevertretung Golzow und das Amt Brück haben ein sogenantes Interessenbekundungsverfahren für einen freien Träger der Jugendhilfe beziehungsweise der Wohlfahrtspflege in der Gemeinde Golzow gestartet. Der Anstoß kam aus dem Kreis der Kinder- und Jugendkonferenz. Die Jugendlichen aus dem Ort wünschen sich einen Raum, den sie als Treffpunkt in ihrer Freizeit nutzen können.

Die Gemeindevertreter unterstützen dieses Anliegen und haben für die Umsetzung das kommunale Objekt in der Bergstraße 15 ins Auge gefasst. Dort wurde über mehr als 25 Jahre eine sogenannter Altenhof vom Evangelischen Diakonissenhaus Berlin-Teltow-Lehnin betrieben.

Sanierungsbedürftiger Zustand

Ende 2018 läuft der Pachtvertrag aus und wurde vom Diakonissenhaus nicht verlängert, da unter anderem die Wohnbedingungen den Anforderungen für ein altersgerechtes, barrierefreies Wohnen nicht entsprechen. Zudem ist das Objekt allgemein in einem sanierungsbedürftigen Zustand.

Die Gemeinde sucht nun einen freien Träger, der ein Gesamtkonzept für zwei Gebäude auf dem kommunalen Grundstück in der Bergstraße 15 entwickelt und einen Teil der Sanierungsarbeiten übernimmt. Im Vordergrund steht die Kinder- und Jugendarbeit, im Idealfall soll die Ausschreibung aber einen sozialen Anbieter erreichen, der ein Mehrgenerationen-Projekt umsetzen kann.

Eventuell ein Wohnprojekt schaffen

Zur Verfügung stehen der ehemalige Altenhof mit vier Wohnungen, die nach einer Sanierung wieder für ein Wohnprojekt genutzt werden könnten, heißt es in der Ausschreibung. Dazu kommt ein ebenfalls sanierungsbedürftiger Flachbau auf dem gleichen Gelände.

Dort ließe sich die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen umsetzen. Da der Flachbau über zwei verschiedene Eingänge und Nutzungsbereiche verfügt, wären Projekte mit Senioren oder Familien räumlich getrennt möglich.

Die Ausschreibung läuft noch bis zum 31. Januar 2019.

Von Christine Lummert

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A 9 ist ein 37-Jähriger am Montagvormittag schwer verletzt worden. Er war mit seinem Fahrzeug auf einen Wagen der Straßenmeisterei gekracht.

03.12.2018

Die Baugenehmigung für die Erweiterung des Netto-Supermarktes in Brück ist da. Dabei will der Eigentümer des Gebäudes jedoch nicht nur den Umbau des Ladens vornehmen.

02.12.2018

Der Landesstraßenbetrieb hat seine harte Haltung aufgegeben. Jetzt ist die Zufahrt zum neuen Linther Wohngebiet von der Chaussee her gestattet. Nun geht es an die Umsetzung in der Gemeinde.

01.12.2018