Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Der Fahrrad-Kantor kommt nach Niemegk

Barockes aus dem Norden Der Fahrrad-Kantor kommt nach Niemegk

Der so genannte Fahrrad-Kantor kommt wieder in die „Flämingpforte“. Martin Schulze aus Frankfurt (Oder) macht in dieser Woche wieder Station im Hohen Fläming. Dann erfreut er das Publikum mit seinem Spiel auf der Baer-Orgel in der St.-Johannis-Kirche zu Niemegk.

Voriger Artikel
Neues Lokal für Bergholz-Rehbrücke
Nächster Artikel
Zeugin erkennt Daniel B. in Berlin wieder

Fahrrad-Kantor Martin Schulze kommt nach Niemegk.

Quelle: privat

Niemegk. Der so genannte Fahrrad-Kantor kommt wieder in die „Flämingpforte“. Martin Schulze aus Frankfurt (Oder) macht in dieser Woche wieder Station im Hohen Fläming. Dann erfreut er das Publikum mit seinem Spiel auf der Baer-Orgel in der St.-Johannis-Kirche.

Der 49 Jahre alte Musiker absolvierte sein Kirchenmusikstudium in Greifswald. Nach seiner ersten Stelle in Mecklenburg war er 15 Jahre lang als Kantor an der Nordsee tätig. Seit sechs Jahren ist Martin Schulze als freiberuflicher Kirchenmusiker in Frankfurt (Oder) tätig. Für ihn ist es laut eigener Aussage seit jeher eine große Freude neue Instrumente kennen zu lernen oder sich am Klang ihm vertrauter Orgeln zu erfreuen, auf deren Besonderheiten er dann auch das jeweilige Programm zuschneidet.

Für seine aktuelle Tournee per Drahtesel hat er – nicht zuletzt mit Rückblick auf frühere Orte seines Schaffens – einige Werke norddeutscher Meister des Barock zusammengestellt, heißt es in der Ankündigung von Pfarrer Daniel Geißler. Johann Sebastian Bach hat schließlich 1700 während der Schulzeit in Lüneburg dort mit Georg Böhm, Dietrich Buxtehude und Johann Adam Reincken die wohl wichtigsten Vertreter der so genannten „norddeutschen Orgelschule“ kennen gelernt und sich später in Lübeck inspirieren lassen. Da gibt es also einige Schätze zu heben – eine Herausforderung, der sich Martin Schulze schon seit längerem widmet.

Neben umfangreicher Chorarbeit und gottesdienstlichem Orgelspiel hat jetzt wieder sein Rennrad eine Hauptrolle, um zu den Auftrittsorten zu gelangen. Im Hohen Fläming gibt es für ihn gewiss noch mehr denn je lohnende Etappenziele.

info: Orgelkonzert mit dem Fahrrad-Kantor Martin Schulze aus Frankfurt (Oder) am Mittwoch, 19.30 Uhr, in der Johanniskirche. Eintritt frei, Spende erbeten.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg