Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Der Fläming sucht eine neue Königin
Lokales Potsdam-Mittelmark Der Fläming sucht eine neue Königin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 09.10.2018
Elisa Schadow aus Luckenwalde ist 2017 zur Flämingkönigin ernannt worden. Quelle: Margrit Hahn
Bad Belzig

Der Bund der Flämingköniginnen sucht eine Nachfolgerin für die amtierende Flämingkönigin Elisa Schadow. Bewerberinnen müssen das 18. Lebensjahr zum Zeitpunkt Ihrer Bewerbung vollendet haben. Ihr Hauptwohnsitz sollte sich in der Reiseregion Fläming befinden.

Die Bewerberin muss in einem der Landkreise Teltow-Fläming, Potsdam-Mittelmark, Wittenberg, Anhalt-Bitterfeld, Jerichower Land oder in der kreisfreien Stadt Dessau-Roßlau wohnen. Das teilte der Bund am Dienstag mit.

Im vorigen Jahr wurde Elisa Schadow gekürt

Um als Botschafterin der Region den Fläming kompetent zu repräsentieren, sollte sich die Kandidatin in Geschichte, Kultur und Brauchtum des Flämings und in den touristischen Besonderheiten der Reiseregion auskennen. „Sie sollte Engagement, Lust und Zeit aufbringen, um für voraussichtlich ein Jahr die Vertreterin und Botschafterin des Flämings zu sein“, heißt es weiter.

Interessierte können sich bis zum 10. November für das Amt der Flämingkönigin bewerben. Die Bewerbung sollte eine kurze persönliche Vorstellung, den Grund der Bewerbung um das Amt, sowie ein Foto von sich enthalten. Die Krönung der neuen Flämingkönigin ist für November vorgesehen erfolgen.

Eva von Holly war 2016 auf den Thron gehoben worden

„Es ist eine schöne, interessante und auch verantwortungsvolle Aufgabe, die Regentin über den wunderschönen Fläming zu sein. Erlebnisreiche Monate liegen vor der neuen Königin. Wir vom Bund der Flämingköniginnen werden die neue Königin während ihrer Regentschaft stets mit Rat und Tat unterstützen“, sagt Andrea Wesnick. Sie war die 13. Flämingkönigin.

Bewerbungen gehen per Email an 14.flaemingkoenigin@web.de oder per Post an Eva von Holly, Grätzer Straße 16, 39291 Möckern.

Von MAZ

39 Männer und Frauen haben als Silbermeister eine Auszeichnung der Handwerkskammer Potsdam erhalten. Einer von ihnen ist Peter Janeck aus Brandenburg. Er führt heute einen Betrieb mit 18 Leuten.

09.10.2018

Xenia Höfel besuchte sechs Jahre die Staatliche Ballettschule Berlin. Nun trainiert sie das Männerballett des Lehniner Carnevalsvereins und erhielt jetzt eine Auszeichnung dafür.

09.10.2018

Umzug für Hunde und Katzen: Das Tierheim „Hoher Fläming“ in Medewitzerhütten steht vor dem Aus. Zum Jahresende schließt es seine Türen für immer. Betreiber Mario Lindenborn hat aber noch Hoffnung.

08.10.2018