Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Diebe steigen in Häuser ein
Lokales Potsdam-Mittelmark Diebe steigen in Häuser ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 07.11.2016
Quelle: DPA
Anzeige
Beelitz

Durch Unaufmerksamkeit verlor ein polnischer Autofahrer am Sonntagmittag in einem Baustellenbereich zwischen den Autobahn-Anschlussstellen Beelitz und Brück die Kontrolle über seinen Pkw und krachte in die Leitplanke. Dabei wurden vier Leitplankenfelder und zwei Warnbaken beschädigt. Der Fahrer kam mit einem Schock davon. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt.

Kleinmachnow: Diebe steigen in Häuser ein

Gleich zwei Einbrüche gab es am Sonntagabend im Kamp und im Brodberg in Kleinmachnow: In einem Fall verschafften sich Unbekannte über ein Kellerfenster gewaltsam Zutritt zum Wohnhaus. Im anderen Fall brachen sie eine Terrassentür auf. Nach ersten Erkenntnissen wurden Bargeld und Schmuck entwendet. An beiden Tatorten sicherte die Kriminalpolizei Spuren. In diesem Zusammenhang weist die Polizei noch einmal hin, dass gerade Hauseigentümer in der dunklen Jahreszeit bei Abwesenheit Fenster und Türen besonders sichern sollten. Insbesondere sollte Außenjalousien geschlossen werden. Auch Kellerfenster sollten gesichert werden.

Von MAZonline

Keine kommunale Straße ist maroder als die Verbindung zwischen Golzow und Grüneiche. Jetzt hofft die Gemeinde auf Fördermittel aus dem EU-Topf zur ländlichen Entwicklung. Die Beantragung von Zuschüssen ist vor Jahren schon einmal gescheitert.

07.11.2016

In Rogäsen fesselten sich zwei Jungstörche selbst, weil sie in Bindegarn geraten waren. Ein Vogel überlebte das Drama nicht. 2016 war rund um Brandenburg ein maues Storchenjahr. Die Vögel kamen zu spät aus dem Süden. Und es fehlte im trockenen Frühjahr an Nahrung.

07.11.2016

In Brück muss nach dem Tod von Bürgermeister Karl-Heinz Borgmann jetzt die Nachfolge geregelt werden. Dafür ist die Stadtverordnetenversammlung zuständig. Ihr stehen verschiedene Wege offen. Dabei ist auch ein externer Kandidat möglich. Eine Neuwahl durch alle Bürger ist indes nicht vorgesehen.

07.11.2016
Anzeige