Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Drei Hundewelpen in Geltow ausgesetzt
Lokales Potsdam-Mittelmark Drei Hundewelpen in Geltow ausgesetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:16 27.11.2015
Von bösen Menschen ausgesetzt: Auch dieser kleine Hund sucht jetzt neue „Eltern“.  Quelle: LK PM
Anzeige
Geltow

 Ein Hilferuf der Veterinäre des Landkreises Potsdam-Mittelmark erreicht die MAZ am Donnerstag: Am 23. November wurden in Höhe des Hotels Geliti, Straße am Petzinsee, in Geltow-Schwielowsee drei rund sieben Wochen alte Hundewelpen ausgesetzt. Zwei wurden von unterschiedlichen Leuten noch am selben Tag gefunden, einer musste die Nacht draußen verbringen und wurde erst am 24. November gefunden.

Gibt es Zeugen, die das Aussetzen der Welpen beobachtet haben? Und die drei (ein Terrier-Mix, zwei langhaarige Mixe) suchen jetzt natürlich ein verantwortungsvolles neues Zuhause!

Das Kreisveterinäramt ist unter  03381/53 30 für Hinweise dankbar.

Von MAZonline

Brandenburg/Havel Windräder, Flüchtlinge, Erntekronen - Landfrauen: Mitmachen und einmischen

Der Kreislandfrauenverband Potsdam-Mittelmark (KLV) will sich auch im kommenden Jahr lautstark einmischen, wenn es um lebendige und lebenswerte Dörfer geht. Zur Jahresversammlung trafen sich die Mitglieder am Mittwoch im Sportzentrum Netzen. Dem gemeinnützigen Verein gehören auch Männer an.

29.11.2015
Potsdam-Mittelmark „Perle des Flämings“ glänzt wieder - Wiesenburg rechnet ab: positive Bilanz

Ein Jahr nach dem Ausscheiden von Wiesenburg aus dem Programm der Städtebauförderung wird jetzt die Schlussrechnung bilanziert. Sie fällt nach Einschätzung von Helga Holz für die seit 1990 erreichten Leistungen in Qualität und Quantität positiv aus. Doch die Planerin hält mithin einige mahnende Worte parat.

29.11.2015
Potsdam Polizeibericht vom 26. November für Potsdam und Umland - Polizei sucht Zeugen zu Rad-Unfall

Zwei Radfahrer waren am 9. November vor dem Landtag an der Langen Brücke zusammengestoßen, wobei sich eine Frau die Schulter brach. Der zweite Radler fuhr später davon. Die Polizei sucht nun Zeugen, um den Vorfall aufzuklären.

26.11.2015
Anzeige