Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark EC-Karten-Betrüger gesucht
Lokales Potsdam-Mittelmark EC-Karten-Betrüger gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 22.12.2017
Diesen Mann sucht die Polizei Quelle: Polizei Brandenburg
Anzeige
Teltow

Aktuell sucht die Kriminalpolizei in Potsdam nach einem noch unbekannten Mann. Dieser ist verdächtigt, im August 2017, die Geldbörse einer 65-Jährigen in einem Einkaufsmarkt entwendet zu haben. Anschließend soll der Unbekannte mit aus der Diebstahlhandlung erlangter EC-Karte hohe Geldsummen an einem Geldautomaten in Teltow abgehoben haben.

Dieser Mann wird gesucht Quelle: Polizei Brandenburg

Die Polizei fragt: Wer kennt die auf den Bildern abgelichtete Person?

Wer kann Hinweise zu seiner Identität oder seinem Aufenthalt geben? Ihre Hinweise richten Sie bitte unter der Telefonnummer 0331/55 080 an die Polizeiinspektion Potsdam oder nutzen Sie unser Hinweisformular in unserem Bürgerportal, das Sie unter www.polizei.brandenburg.de erreichen.

Von MAZonline

Brandenburg/Havel Amt Beetzsee kann Förderanträge stellen - Gute Chancen für neue Radewege

Im Amt Beetzsee können die nächsten Radwegprojekte angeschoben werden. Ein positives Votum gab es von der Lokalen Aktionsgruppe Fläming-Havel für Verbindungen von Hohenferchesar nach Brielow, Fohrde und Marzahne. Doch wenn Fördermittel fließen sollen, müssen die Kommunen Eigengeld aufbringen.

22.12.2017

In Golzow steht mit der „Alten Brennerei“ eine historische Immobilie zum Verkauf. Nach jahrelanger Debatte will sich die Kommune nun endgültig von ihr trennen. Das fast leerstehende Objekt soll 487.000 Euro kosten. Doch damit ist es für einen Investor nicht getan.

22.12.2017

Unbekannte haben versucht, in ein Blumengeschäft in Jeserig (Groß Kreutz/Havel) einzudringen. Hierzu wurde zwischen Donnerstag, 18 Uhr, und Freitag, 7.30 Uhr, eine Scheibe zerstört. Der Schaden ist nicht unbeträchtlich.

22.12.2017
Anzeige