Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Einbrecher entkommen mit Werkzeug
Lokales Potsdam-Mittelmark Einbrecher entkommen mit Werkzeug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 02.06.2015
Quelle: dpa
Anzeige

+ + +

Ziesar: Werkzeuge gestohlen

Unbekannte sind in der Nacht zu gestern in Ziesar nahe der Schopsdorfer Chaussee in eine Tischler-Werkstatt eingestiegen. Aus der Werkstatt stahlen die Täter verschiedene Elektrosägen und eine Bohrmaschine. Ein Schaden von rund 2500 Euro ist dabei entstanden.

+ + +

Potsdam-Mittelmark Kleinmachnow verschiebt Event auf das kommende Jahr - Schleusenfest Kleinmachnow fällt aus

Es war bereits Tradition, das Schleusenfest in Kleinmachnow (Potsdam-Mittelmark). 2006 anlässlich der Jubiläumsfeiern zu „100 Jahre Teltowkanal“ ins Leben gerufen, zog es alljährlich zigtausende Besucher zum Feiern an das Industriedenkmal. Doch in diesem Jahr fällt es aus. In welchem Turnus das maritime Event weitergeführt werden soll, ist unklar.

02.06.2015
Potsdam-Mittelmark Dreiste Masche fliegt in Teltow auf - Handtasche gestohlen, Finderlohn erpresst

Mit einer besonders dreisten Masche ist ein junger Mann in Teltow aufgeflogen. Zunächst klaute er vor einem Supermarkt einer Dame die Handtasche samt Inhalt. Nur einen Tag später trat er als Finder auf – doch er wollte ordentlich abkassieren.

02.06.2015
Brandenburg/Havel Ehemalige Kaserne soll umfunktioniert werden - 600 Flüchtlinge statt Soldaten in Damsdorf

Das Gras wuchert auf dem 126 Hektar-Areal der früheren Damsdorfer Kaserne. Es ist elf Jahre her, dass die Bundeswehr dort das Logistik-Bataillon mit den 177 Soldaten abzog. Seitdem steht das Gelände bis auf einige Gewerbeeinheiten leer. Jetzt will der Landkreis Potsdam-Mittelmark in den früheren Soldatenunterkünften 600 Flüchtlinge unterbringen.

05.06.2015
Anzeige