Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Einbruch in Bliesendorfer Vereinsheim
Lokales Potsdam-Mittelmark Einbruch in Bliesendorfer Vereinsheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 26.04.2016
Im Einsatz. Quelle: dpa
Anzeige
Bliesendorf

Im Vereinsheim des Bliesendorfer Sportvereins kam es in den vergangenen Tagen offenbar zu einem Einbruch. Nach ersten Erkenntnissen hatten Unbekannte die Eingangstür gewaltsam aufgetreten und anschließend die Räume durchsucht. Nach Auskunft eines Verantwortlichen des Sportvereins wurden diverse alkoholische Getränke entwendet.

Groß Kreutz: Unter Drogen am Steuer eines Autos

Bei einer Verkehrskontrolle wurde der Fahrer eines Skoda am Montag gegen 20.30 Uhr in der Lehniner Straße angehalten. Es bestand der Verdacht, dass er unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein Drogenschnelltest verlief positiv auf Amphetamin.

Ferch: Zwei Auffahrunfälle an der gleichen Stelle auf der A 10

Wegen eines Staus und zähfließendem Verkehr war am Montag zwischen Ferch und dem Autobahndreieck Potsdam zunächst ein Mercedes Kleintransporter auf einen Mazda aus Magdeburg aufgefahren. Ein nachfolgender Fahrer eines Scania-Lasters mit Anhänger rammte dann noch den Mercedes Kleintransporter und schob diesen nochmals gegen den Mazda und diesen wiederum gegen das Heck eines polnischen Sattelzugs. Während es beim ersten Unfall bei Sachschaden blieb, wurde beim zweiten Unfall der Fahrer des Kleintransporters leicht verletzt. Er erlitt eine Schulterprellung. Der an den Fahrzeugen entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf 24 000 Euro.

Von MAZ online

Potsdam-Mittelmark Wusterwitz: Amtschefposten wird ausgeschrieben - Gudrun Liebener verzichtet auf Wiederwahl

Die Stelle des Amtsdirektors in Wusterwitz wird öffentlich ausgeschrieben. Die bisherige Inhaberin Gudrun Liebener (parteilos) hat ihre Bereitschaft zur Wiederwahl widerrufen. Die 63-Jährige will ab Oktober nach 16 Jahren als Verwaltungschefin in den Ruhestand gehen. Die Linken, die sich für eine Ausschreibung stark machten, sind über ihre Entscheidung überrascht, aber froh.

29.04.2016

Welche eine Freude am Gymnasium Treuenbrietzen: Anders als vom Schulamt vorige Woche noch verkündet, können am Burgwall jetzt doch siebte Klassen für das nächste Schuljahr 2016/17 eingerichtet werden. Das ist am Montagabend bei einer internen Versammlung mit großem Jubel und Freudentränen aufgenommen worden.

26.04.2016

Wenn sich am Mittwoch die Brandenburger Stadtverordneten um 16 Uhr zu ihrer monatlichen Sitzung treffen, steht ihnen zwar eine ellenlange Tagesordnung ins Haus. Doch anders als in den zurückliegenden Monaten spricht einiges dafür, dass das eine vergleichsweise ruhige Sitzung wird. Haushalt und Stellenplan scheinen eine breite Mehrheit zu finden.

26.04.2016
Anzeige