Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Essen auf Herd geht in Flammen auf
Lokales Potsdam-Mittelmark Essen auf Herd geht in Flammen auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 17.06.2016
Feuerwehrleute  der Stadt Bad Belzig löschen in der Heinrich-Heine-Straße ein Herdfeuer. Quelle: Thomas Wachs
Anzeige
Bad Belzig

Aufmerksamen Nachbarn ist es zu verdanken, dass ein Feuer im Bad Belziger Wohngebiet „Klinkengrund“ am Freitagnachmittag ohne tragische Folgen blieb. Gegen 16.05 Uhr bemerkten Anwohner eines Mehrfamilienhauses an der Heinrich-Heine-Straße eine Rauchentwicklung aus der Küche einer Mieterin und alarmierten die freiwillige Feuerwehr. Deren Einsatzkräfte brachen die Wohnungstür auf und löschten binnen weniger Minuten mit einem Handfeuerlöscher ein auf dem Küchenherd in Brand geratenes Essen. Offenbar hatte die Anwohnerin die kochende Mahlzeit auf dem Herd vergessen und war in der Zwischenzeit im Wohnzimmer eingeschlafen. „Den Nachbarn gelang es nicht, die Frau zu wecken“, sagt Torsten Gensicke von der Feuerwehr Bad Belzig gegenüber der MAZ. Ins Wohngebiet angerückt waren diverse Fahrzeuge der Feuerwehren auch aus einigen Ortsteilen sowie der medizinische Rettungsdienst. Der Einsatz war nach wenigen Minuten beendet.

Von Thomas Wachs

Potsdam-Mittelmark BMW in Kleinmachnow aufgebrochen - Kripo fahndet mit Foto nach Diebesbande

Sie hatten sich das perfekte Verbrechen überlegt – und wären auch fast damit durchgekommen. Doch sie hatten die Rechnung ohne eine private Überwachungskamera gemacht. Und so fahndet die Kripo derzeit mit gut erkennbaren Bildern nach einer Diebesbande, die im März in Kleinmachnow einen BMW aufgebrochen hatte.

17.06.2016
Brandenburg/Havel Prozesse am Arbeitsgericht Brandenburg - Firma trickst: Gericht entscheidet für Arbeiter

Es geht um Täuschung, Tricks und Überrumpelung von Arbeitern, die der Betrieb offenkundig schnell und kostengünstig loswerden wollte. Pilzpflückerinnen aus Altbensdorf (Potsdam-Mittelmark) wehren sich aber – und haben nun in einem Verfahren vor dem Arbeitsgericht Brandenburg Chancen auf eine stattliche Abfindung.

17.06.2016

Das Medewitzer Treckertreffen ist eines der größten und traditionsreichsten im Land Brandenburg, lockt aber nicht minder viele Gäste aus Sachsen-Anhalt. Immer mit dabei: Familie Adolph. Nicht nur mit mehreren Vehikeln, sondern auch bei der Organisation. Jedes Jahr gilt es etwas Neues für den Parcours zu erfinden. Alle sind schon gespannt.

17.06.2016
Anzeige