Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Fahrer abgelenkt, Tasche gestohlen
Lokales Potsdam-Mittelmark Fahrer abgelenkt, Tasche gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:05 26.02.2018
Quelle: dpa
Grebs

Auf dem Autobahn-2-Parkplatz Rietzer See bei Grebs (Kloster Lehnin/Potsdam-Mittelmark) ist der Fahrer eines Kleinlastwagens am Donnerstag Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Er war von einem Fremden geweckt worden, der ihm das Kennzeichen seines Anhängers zeigte. Das berichtete die Polizei am Freitag.

In der Annahme, er habe es verloren, stieg der Mann aus und überprüfte seinen Anhänger. Beim Verlassen seiner Fahrerkabine schloss er seinen Wagen ab. Tatsächlich fehlte das Kennzeichen an seinem Anhänger.

Ein Reifen verlor Luft

Der vermeintliche Finder ging zu einem Mercedes, in dem ein anderer Mann saß. Als der Lasterfahrer wieder zu seiner Fahrerkabine ging, bemerkte er, dass ein Reifen des Transporters Luft verlor. Gleichzeitig verließ der Mercedes, nun mit drei Personen besetzt, den Autobahnparkplatz in Richtung Magdeburg.

Nach dem Reifenwechsel setzte der Mann seine Fahrt fort. Kurz danach fiel ihm auf, dass eine Tasche mit Wertsachen fehlt. Der Lastwagenfahrer fuhr zurück und suchte den Parkplatz ab – ohne Erfolg.

Zum Glück in die Mülltonnen geschaut

Auf dem nächsten Parkplatz an der Autobahn 2 allerdings fand er die Tasche – sie war leer. Zum Glück schaute er noch in den Mülltonnen nach. In einer entdeckte er einige seiner persönlichen Unterlagen. Von den dreisten Dieben fehlte jede Spur.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich an die Polizeiinspektion Brandenburg an der Havel unter 03381/5600 zu wenden. Oder an die Internetwache des Polizeipräsidiums.

Von MAZ

Schüler und Lehrer der Kreismusikschule haben im Plenarsaal der Kreisverwaltung in Bad Belzig das Konzert „Musiken im Landratsamt“ präsentiert. Einige frisch gekürte Preisträger von „Jugend musiziert“ haben Ausschnitte aus ihrem Wettbewerbsrepertoire gespielt. Einem von ihnen wurde dabei eine besondere Ehre zuteil.

26.02.2018

So schnell kommt es nicht zu einem Radweg zwischen Marzahne und Pritzerbe. Das Brandenburger Infrastrukturministerium sieht derzeit keine Möglichkeit einer Realisierung. Grund ist die im Landesvergleich geringe Verkehrsdichte entlang der L 99. An der Absage ändern an die 300 Unterschriften nichts.

23.02.2018

Petrijünger in Treuenbrietzen (Potsdam-Mittelmark) rücken regelmäßig zu Arbeitseinsätzen an Baggersee und Schwanenteich aus. Die Grünpflege wird immer intensiver. Sorgen bereitet den Anglern aktuell Müll auf den Eisflächen. In einer Hinsicht gibt es jedoch Grund zur Freude.

26.02.2018