Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Faust und Mephisto erobern das Internet

Bad Belzig Faust und Mephisto erobern das Internet

Goethe klassisch? Ach nö. Schüler des Bad Belziger Fläming-Gymnasiums haben sich das bekannteste Stück der deutschen Literatur vorgenommen und interpretieren es. Ihre moderne Version von Goethes „Faust“ kommt am Freitag, 10. November, auf die Bühne. Zwei Vorstellungen gibt es in der Albert-Baur-Halle.

Voriger Artikel
Ministerin nimmt Unterschriftenliste entgegen
Nächster Artikel
Angst vor Wohnquartier in Beelitz-Heilstätten

Tja Goethe, da staunste.

Quelle: Fläming-Gymnasium

Bad Belzig. Wer „Faust“ hört, denkt oft daran, wie es mit Goethes Werk so in der Schule war – schwer verständlich und den Osterspaziergang musste man auch noch auswendig lernen.

Die 11. Klassen des Fläming-Gymnasiums Bad Belzig nähern sich dem Literaturklassiker einmal auf andere Weise und fragen: Wie wäre es mit Faust und Mephisto in unserer digitalen Welt?

Da wird Faust zwar auch „hexentechnisch“ verjüngt, hegt aber weder für die Wissenschaft noch für Mädchen eine übermäßige Begeisterung. Nur die Videoplattform Youtube hat es ihm angetan, viele Anhänger – also Follower – möchte er dort haben und am liebsten ein wenig Guru spielen.

Wie dies alles dann so aussieht und ob und wie er da wieder herauskommt, das zeigen die Schüler am Freitag bei zwei Vorstellungen in der Albert-Baur-Halle.

Info: Das Theaterstück „Faust reloaded“ am Freitag, 10. November, um 17 und 20 Uhr in der Albert-Baur-Halle in Bad Belzig, Weitzgrunder Weg 6. Karten gibt es noch im Sekretariat der Schule oder an der Abendkasse.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg