Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Flugzeugabsturz bei Rädigke: Ursache unklar
Lokales Potsdam-Mittelmark Flugzeugabsturz bei Rädigke: Ursache unklar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 06.08.2017
Das verunglückte Segelflugzeug. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Rabenstein

Nach dem Flugzeugabsturz mit einem getöteten Piloten zwischen den Rabensteiner Ortsteilen Raben und Rädigke (Potsdam-Mittelmark) ist die Ursache weiter unklar. Mit Ergebnissen werde nicht vor Ende der nächsten Woche gerechnet, teilte das Lagezentrum des Polizeipräsidiums am Sonntag mit.

Rabenstein, 5. August 2017 – In der Nacht zum Samstag ist auf einem Feld nahe dem Rabensteiner Ortsteil Rädigke ein Segelflugzeug abgestürzt. Der Pilot verlor sein Leben. Die Polizei und die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchungen ermitteln auf Hochtouren.

Inzwischen sei das Flugzeug abtransportiert worden, hieß es am Sonntag. Auch die Spurensicherung sei auf dem Feld abgeschlossen.

Der 46-jährige Pilot aus Sachsen hatte an einem Segelflugwettbewerb teilgenommen, als das Unglück passierte.

Segelflugzeug stürzt bei Rädigke ab – Pilot tot

Von MAZonline

Sie ist die Schönste: Katharina Sckeyde ist am Sonnabend beim 51. Wusterwitzer Strandfest zur Miss Potsdam-Mittelmark 2017 gekürt worden. Wie bei Schönheitswettbewerben üblich muss man nicht aus der Gegend stammen, für die man sich zur Wahl stellt.

06.08.2017

Der Abriss der alten Schweineställe, die Neugestaltung der Mittelinseln in der Ortsdurchfahrt, die Sanierung der Marktstraße und Investitionen in die Neubaublöcke: Die Wunschliste des Neuendorfer Ortbeirats für die nahe Zukunft ist lang. Zumindest ein Punkt gehört aber vielleicht schon bald der Vergangenheit an.

08.08.2017

Er wollte einen Wettbewerb gewinnen und fand den Tod: In der Gemeinde Rabenstein (Potsdam-Mittelmark) ist ein 46 Jahre alter Mann beim Absturz eines Segelflugzeugs ums Leben gekommen. Der Pilot war am Freitag als Teilnehmer eines Flugwettbewerbs vom Fliegerhorst Holzdorf gestartet.

06.08.2017
Anzeige