Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Frau entdeckt ihr gestohlenes Rad

Polizeibericht Potsdam-Umland, 6. März Frau entdeckt ihr gestohlenes Rad

Selten genug kommt es vor, manchmal aber doch: Eine Frau (47) entdeckte n der Stahnsdorfer Bahnhofstraße ihr vor einigen Wochen gestohlenes Rad. Es stand angeschlossen in einem Fahrradständer. Der junge Mann (15), der das Rad benutzte, gab an, es von einem Kumpel bekommen zu haben.

Voriger Artikel
Wolf auf der A9 totgefahren
Nächster Artikel
Trappenhahn mahnendes Symbol in Raben

Die Polizei konnte einer Frau ihr Fahrrad zurück geben.

Quelle: dpa

Stahnsdorf. Damit hatten die Diebe wohl nicht gerechnet: Eine 47-Jährige entdeckte am Freitag gegen 15 Uhr in der Stahnsdorfer Bahnhofstraße das Fahrrad, das man ihr im Januar gestohlen hatte. Es stand angeschlossen in einem Fahrradständer. Der aktuelle Nutzer (15) gab an, das Fahrrad von einem Kumpel bekommen zu haben. Nun wurde es der rechtmäßigen Eigentümerin übergeben.

Teltow. Ein angetrunkener Autofahrer (37) wurde am Freitag gegen 22 Uhr auf der Teltower Oderstraße gestoppt. Die Beamten nahmen Alkoholgeruch wahr und ließen ihn pusten. Die Kontrolle ergab 0,88 Promille. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt. Er muss mit Fahrverbot und einem empfindlichen Bußgeld rechnen.

Stahnsdorf. Unbekannte Täter haben in der Nacht in der Ruhlsdorfer Straße in Stahnsdorf einen Pkw Audi aufgebrochen und das fest eingebaute Navigationssystem entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei übernommen.

Kleinmachnow. Mehrere Einfamilienhäuser wurden am Samstagabend von Einbrechern heimgesucht. Im Schleusenweg drangen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus ein, indem sie die Terrassentür aufhebelten. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten Bargeld und Wertgegenstände. Die gleiche Vorgehensweise wurde in der Straße Unterberg bekannt. Dort hebelten die Täter die Terrassentür auf, flohen dann aber, als die Alarmanlage auslöste.

Info Zeugen insbesondere auch zum Fluchtfahrzeug gesucht. Hinweise an 0331/5508 12 24 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Von LR Potsdam

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg