Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
82-jährige Frau ertrinkt in Badesee

Unglück im Kreis Potsdam-Mittelmark 82-jährige Frau ertrinkt in Badesee

Dramatisches Unglück im Kreis Potsdam-Mittelmark: In Wittbrietzen ist am Sonnabend eine 82-Jährige in einem Badesee ertrunken. Ein Mann hatte die Frau leblos auf dem See treiben sehen. Notärzte konnten der Potsdamerin nicht mehr helfen.

Wittbnrietzen 52.1838926 12.9900646
Google Map of 52.1838926,12.9900646
Wittbnrietzen Mehr Infos
Nächster Artikel
Angelina Kalb stapelt die meisten Bierkästen


Quelle: dpa

Wittbrietzen. Eine 82-jährige Frau aus Potsdam ist am Samstagnachmittag in einem See in Wittbrietzen ertrunken. Ein Familienvater, der mit seiner Familie baden gehen wollte, entdeckte am Ufer des einsamen Sees ein Handtuch und persönliche Sachen. Kurz darauf sah er im Wasser eine leblose Person treiben und verständigte die Polizei und den Rettungsdienst. Ein Notarzt und Rettungssanitäter versuchten die Frau wiederzubeleben, was allerdings nicht gelang. Die 82-Jährige verstarb am Strand. Nach bisherigen Ermittlungen war die Frau an dem einsamen See allein ins Wasser gegangen und ertrunken. Die Polizei geht von einem Unglücksfall aus. Die Kripo ermittelt weiter.

Von Heinz Helwig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg