Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Frau öffnet Paket – und bekommt Atemnot

Postzustellung in Kuhlowitz (Potsdam-Mittelmark) Frau öffnet Paket – und bekommt Atemnot

Mehr als zwei Dutzend Feuerwehrleute sind am Freitagmittag in den Bad Belziger Ortsteil Kuhlowitz ausgerückt, nachdem eine dort lebende Frau die Einsatzkräfte alarmiert hatte. Sie hatte ein Paket geliefert bekommen. Als sie die Post öffnete, klagte sie plötzlich über Atemnot. Die Feuerwehrleute rückten in Chemikalien-Schutzkleidung an.

Voriger Artikel
Stadt warnt vor dem nächsten Sturm
Nächster Artikel
Erster Übungsplatz mit Kommandantin

Etwa 30 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr sind zu einem Einsatz nach Kuhlowitz ausgerückt.

Quelle: Josephine Mühln

Kuhlowitz. Etwa 30 Feuerwehrleute aus Bad Belzig, Dippmannsdorf, Wiesenburg, Dahnsdorf und Niemegk sind am Freitag kurz nach 13 Uhr zu einem Einsatz nach Kuhlowitz ausgerückt. Der Grund: Eine junge Frau hatte den Notruf gewählt. Sie hatte per Post ein Paket bekommen.

Nachdem sie die Sendung geöffnet hatte, klagte die Frau plötzlich über Atemnot, wie Bad Belzigs Stadtwehrführer Olaf Beelitz gegenüber der MAZ berichtete. Die Feuerwehreleute zogen sich so genannte leichte Chemikalienschutzanzüge über, um das Paket vor Ort zu untersuchen.

„Anschließend wurde es in einem großen Sack eingeschweißt und der Polizei zur Entsorgung übergeben“, so Beelitz weiter. Angaben zum Inhalt des Pakets konnte er nicht machen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg