Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Fünf Handtuchheizkörper gestohlen

Potsdam-Mittelmark: Polizei-Bericht vom 12. September 2016 Fünf Handtuchheizkörper gestohlen

Unbekannte haben fünf Handtuchheizkörper aus einer Lagerhalle in Beelitz entwendet. Zunächst hatten sich die Täter allerdings Zutritt zum Gebäude in der Hermann-Löns-Straße verschafft. Laut dem ersten Erkenntnisstand der polizeilichen Ermittlungen soll die Tat in den letzten zehn Tagen begangen worden sein.

Voriger Artikel
Wettkampf der Brandschützer in Görzke
Nächster Artikel
Freibad Kiebitzberge verlängert nochmals Öffnung


Quelle: DPA

Beelitz. Unbekannte Täter verschafften sich in der Hermann-Löns-Straße in Beelitz Zugang zu einer Lagerhalle und entwendeten fünf Handtuchheizkörper. Der Diebstahl soll sich laut den polizeilichen Angaben in der Zeit zwischen dem 2. und 12. September zugetragen haben.

Kleinmachnow: Wahlplakate abgerissen – zwei Täter gefasst

Nach dem Hinweis einer Zeugin fassten Polizeibeamte am Sonntagabend zwei Tatverdächtige (18 und 20 Jahre alt), die in Kleinmachnow Am Weinberg zwei Wahlplakate herunter gerissen und beschädigt hatten. Eine Zeugin hatte die beiden jungen Männer bei der Tat beobachtet und die Polizei verständigt. Gegen beide ermittelt nun die Kriminalpolizei.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Würden Sie Wasserfähren im alltäglichen Nahverkehr als Alternative zu Bus und Bahn annehmen?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg