Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° bedeckt

Navigation:
Kultur und Kunst im Doppelpack

Galerie Töplitz startet in ihre diesjährige Saison Kultur und Kunst im Doppelpack

Mit seinem Doppelpack von Konzert und Ausstellungseröffnung startet der Verein Havel-Land-Art in Töplitz am 16. April in seine neue Saison. Die Kombination zweier Veranstaltungen in der Dorfkirche und der benachbarten Galerie sowie zweier verschiedener Künstler in den Ausstellungen haben den Kunstfreunden einen wachsenden Besucherstrom eingebracht.

Töplitz. An der Havel 68 52.43146 12.90745
Google Map of 52.43146,12.90745
Töplitz. An der Havel 68 Mehr Infos
Nächster Artikel
Picknick im Angergraben

In der Galerie Töplitz am Dorfplatz gleich neben der Kirche eröffnet der Kunstverein Havel-Land-Art am Samstag, dem 16. April, seine diesjährige Saison.

Quelle: Archiv

Töplitz. Im traditionellen Doppelpack startet der Kunstverein Havel-Land-Art in Töplitz am 16. April in seine diesjährige Saison. Die Kombination von Konzert und Ausstellungseröffnung hat in den vergangenen Jahren immer mehr Besucher in die Dorfkirche beziehungsweise in die benachbarte Galerie am Dorfplatz gelockt, und auch für dieses Jahr erhoffen sich die Kunst- und Kulturfreunde wieder einen regen Zustrom zu den Veranstaltungen. Wieder stehen insgesamt vier Ausstellungen von Meisterschülern auf dem Programm, die gerade erst diplomierten oder kurz vor ihrem Examen stehen.

Höhepunkt in diesem Jahr wird die Veranstaltung „H_V_L Cuts – Ein Portrait der Havel von Potsdam bis Havelberg“ des Landkreises Potsdam-Mittelmark sein. Der Fotograf Götz Lemberg zeigt an sechs Standorten entlang der Havel – nicht nur in Potsdam-Mittelmark, aber unter anderem eben auch in Töplitz – einen Ausschnitt seiner künstlerischen Arbeit.

Den musikalischen Saisonauftakt geben am 16. April die südkoreanische Violinistin Hye Yeon Min und der Flötist Chien Chun Hung aus Taiwan. Das Duo spielt Stücke klassischer Komponisten. Anschließend stellen sich die Grafikerin Uta Siebert und der Bildhauer Jan Thomas mit ihren Arbeiten in der Galerie Töplitz vor.

Hye Yeon Min und Chien Chun Hung sind mehrfache Preisträger und haben langjährige Konzerterfahrungen als Solisten und mit Orchestern auf internationalen Bühnen. Beide Musiker waren beziehungsweise sind Stipendiaten der Paul-Hindemith-Gesellschaft Berlin, die die Töplitzer Veranstaltungsreihe unterstützt.

Saisoneröffnung der Galerie Töplitz, 16. April, 16 Uhr, Konzert mit Hye Yeon Min (Violine) und Chien Chun Hung (Flöte), Dorfkirche, 17 Uhr, Ausstellungseröffnung mit Uta Siebert (Grafik) und Jan Thomas (Bildhauerei), Galerie Töplitz.

Von Heinz Helwig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg