Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Geschenke für Erstklässler übergeben
Lokales Potsdam-Mittelmark Geschenke für Erstklässler übergeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 01.09.2015
Klasse 1b mit Lehrerin Domenica Zimmermann (l.) und Buchhändlerin Bettina Ritter. Quelle: som
Anzeige
Bad Belzig

An der Bad Belziger Geschwister-Scholl-Grundschule haben die Einschüler ein besonderes Geschenk erhalten. Ihre Vorgänger bemalten vor den Ferien „Lesetüten“. Sie sind zum Schulstart nun von den Sechstklässlern an die ABC-Schützen überreicht worden. In der Lesetüte befinden sich jeweils ein über Buchhändlerin Bettina Ritter zur Verfügung gestelltes Buch und kleine Präsente. Die Aktion „Lesetüte“ des Buchhandels möchte bereits bei den Schulanfängern die Lust am Lesen wecken und Eltern auf die Bedeutung des Lesens und Vorlesens aufmerksam machen.

Bundesweit werden mehr als 100.000 Tüten mit Erstlesebücher aus den Reihen „Bücherbär“ und „Büchersterne“ an Einschüler verschenkt. Jede Lesetüte ist ein Einzelstück und wird von den Kindern der ersten Klassen im Unterricht individuell gestaltet. Sie beschäftigen sich auf diese Art ebenfalls mit dem Thema Lesen und setzen das Gelesene in Bilder um, wenn sie zum Beispiel Figuren aus ihnen bekannten Büchern auf die Lesetüte malen.

Die Aktion hat zudem eine soziale Funktion. Die größeren Schüler überreichen den Erstklässlern ein Geschenk. Das soll die Bindung stärken und die neuen Schüler willkommen heißen.

Von Thomas Wachs

Diese Vögel leben gefährlich! Mitten auf der Straße zwischen Geltow und Wildpark-West macht es sich Tag für Tag eine Schwanenfamilie gemütlich. Tag für Tag gehen Autofahrer in die Eisen. Jetzt hat das ignorante Federvieh mal wieder für einen Polizeieinsatz gesorgt

01.09.2015
Potsdam-Mittelmark Personalübernahme wird angestrebt - Burghotel Bad Belzig wird ausgeschrieben

Das Oberlinhaus Potsdam will sich zum Jahresende des Burghotels Bad Belzig entledigen. Dabei hätte ist erst die Hälfte der Laufzeit des bis 2021 befristeten Mietvertrages abgelaufen. Findet sich ein seriöser Nachfolger, stehen die Stadtväter der Betriebsübernahme offen gegenüber. Am liebsten mit Übernahme des 20-köpfigen Personals, darunter einige Behinderte.

04.09.2015
Potsdam-Mittelmark Sommerflaute auf lokalem Arbeitsmarkt - Quote im Fläming bei 8,5 Prozent

Die zuletzt positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt im Hohen Fläming ist über den Sommer gebremst worden. Ende August sind hierzulande 1767 Erwerbsfähige ohne feste Beschäftigung – das sind 55 mehr als im Monat zuvor. Die Quote ist von 8,2 auf 8,5 Prozent geklettert und damit gleich mit der im Vorjahr. Die Hitze hat die Konjunktur gebremst, heißt es.

04.09.2015
Anzeige