Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Groß Kreutz Turmfest wegen Waldbrandrisiko abgesagt
Lokales Potsdam-Mittelmark Groß Kreutz Turmfest wegen Waldbrandrisiko abgesagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 09.10.2018
Das Götzer Turmfest kann in diesem Jahr nicht stattfinden. Quelle: Frank Bürstenbinder
Götz

Das für den 21. Oktober geplante Turmfest in den Götzer Bergen musste abgesagt werden, wie der Bürgermeister der Gemeinde Groß Kreutz (Havel), Reth Kalsow (CDU), am Dienstag mitteilte. „Für uns als Organisatoren ist das Risiko eines weiteren Waldbrandes in den Götzer Bergen einfach zu hoch“, erklärte er. Die Entscheidung sei nicht leicht gefallen. Es sei auch überlegt worden, das Fest auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen. Doch die Wetterprognosen hätten gezeigt, dass sich die Situation nicht wesentlich verbessern wird.

Anfang August war nahe des beliebten Aussichtsturmes im Wald auf dem Götzer Berg ein Feuer ausgebrochen. Der Brand hatte sich auf etwa zwei Hektar ausgedehnt und die Feuerwehr war mehrere Stunden im Einsatz. Einen Tag später entflammten Glutnester erneut. Die genaue Brandursache ist unklar.

Reth Kalsow zufolge wird das Götzer Turmfest im kommenden Jahr wieder wie gewohnt stattfinden können.

Von MAZonline

Nach Jeserig will nun auch die Groß Kreutzer Grundschule ein Ganztagsangebot einführen. Die Schul- und die Hortleiterin stellten ihr Konzept den Hauptausschussmitgliedern vor.

04.10.2018

Die Dauerausstellung der Heimatmuseums in Groß Kreutz gibt Einblicke in Alltag und Arbeitsleben vergangener Jahrzehnte. Kernstück der Ausstellung ist ein Modell der Lehniner Kleinbahn.

27.09.2018

Lange haben es sich die Krielower gewünscht: Die Christophorus-Kirchengemeinde lässt ihr Gotteshaus zu einer Radfahrerkirche umbauen und saniert unter anderem den Kirchturm.

26.09.2018