Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
In fünf Sprachen: Auf gute Nachbarschaft!

Michendorf hat jetzt Wegweiser für Neubürger In fünf Sprachen: Auf gute Nachbarschaft!

Wo fährt die Bahn nach Potsdam ab, wo sind die Post und Ärzte zu finden, wo das Theater? In der Gemeinde Michendorf gibt es jetzt eine Willkommensbroschüre in fünf Sprachen, die Flüchtlingen wie Hinzugezogenen aus dem eigenen Land helfen soll, in der Kommune anzukommen und Kontakt zu finden.

Michendorf 52.3127264 13.026067
Google Map of 52.3127264,13.026067
Michendorf Mehr Infos
Nächster Artikel
Farbschmierereien sorgen für Ärger

Präsentieren den Wegweiser: Thomas Drachenberg und Christine Rössel von der AG Flüchtlinge und Bürgermeister Reinhard Mirbach (r.).

Quelle: Jens Steglich

Michendorf. Es dürfte in Brandenburg einmalig sein, deutschlandweit zumindest eine Seltenheit: In der Gemeinde gibt es eine Willkommensbroschüre, in der Neubürger auf Farsi erfahren, wo der Bus abfährt, wo Ärzte, Post, Theater oder Schulen zu finden sind. Farsi sprechen etwa 75 Millionen Leute im arabischen Raum.

In insgesamt fünf Sprachen – neben Farsi in deutsch, englisch, französisch und arabisch – ist ein Wegweiser durch die Kommune entstanden, den „alle Neuen“ in die Hand bekommen sollen – „egal ob sie freiwillig aus Sachsen oder unfreiwillig aus Syrien“ kommen, sagte Thomas Drachenberg von der AG Flüchtlinge. Das Heft, das helfen soll, anzukommen und Kontakt zu finden, ist ein Gemeinschaftswerk der Flüchtlingsinitiative und der Kommune – am Freitagabend wurde es präsentiert.

„Auf gute Nachbarschaft“, heißt es im Grußwort des Bürgermeisters. Mit der Broschüre sendet die Gemeinde auch ein Signal: Michendorf ist offen für und gut vorbereitet auf seine Neubürger! Wohl im Juni ziehen Flüchtlinge ins Ex-Sensconvent-Hotel, sagte Bürgermeister Reinhard Mirbach (CDU), der daran erinnerte, wie in Michendorf alles begann. 2015 überraschte die Nachricht, dass der Landreis Flüchtlinge in der Sporthalle des Gymnasiums unterbringt. Turnhallen sind keine idealen Orte dafür. Sie sind auch nicht geeignet, automatisch Freude bei Einheimischen über die Neuen auszulösen. Ähnliches darf getrost zum Hotel gesagt werden. „Und doch passierte in Michendorf etwas Wunderbares: Während woanders gegen Flüchtlingsunterkünfte protestiert wird, entstand eine Willkommenskultur und eine Flüchtlingsinitiative, vor der man nur den Hut ziehen kann“, so Mirbach, der zugleich appellierte, die Sorgen der Bürger ernst zu nehmen, sonst suchen sie sich andere Kanäle.

Ehrenamtskoordinator

Michendorf will auch einen Ehrenamtskoordinatoren etablieren, dessen Aufgabe es sein soll, eine verlässliche Kooperation aus Ehrenamt, Initiativen und Gemeindeverwaltung zu schaffen.

Inzwischen gibt es das Angebot der Caritas, eine solche Stelle in Michendorf einzurichten. Die Caritas bekommt die Personalkosten für ein Jahr gefördert, die Gemeinde müsste sich nur mit einem Sachkostenzuschuss von 5000 Euro beteiligen. Über den Vorschlag des Bürgermeisters, eine Trägervereinbarung mit der Caritas abzuschließen, entscheidet die Gemeindevertretung am 25. April.

„Fremd ist der Fremde nur in der Fremde“, zitierte Drachenberg den Humoristen Karl Valentin. In Michendorf soll sich keiner fremd fühlen, dazu dient auch die Broschüre. Viele Fotos darin stammen von Jugendlichen, die mit der Kamera durch den Ort zogen.

Die arabische Übersetzung übernahmen auch Mitarbeiter des Asados-Restaurant. Drachenberg trinkt dort Sonntag zur Krimi-Zeit in der ARD sein „Anti-Tatort-Bier“. Er fragte Mouna Malatache, die arabisch kann, ob sie beim Übersetzen helfen kann. „Nicht heute! Aber morgen!“, sagte sie.

Von Jens Steglich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg