Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Junge Züchterin doppelte Kreismeisterin
Lokales Potsdam-Mittelmark Junge Züchterin doppelte Kreismeisterin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:47 16.10.2016
Zufrieden mit der Bilanz der Zuchtschau in Ragösen: Kreismeisterin Milene Bol mit dem Golzower Vereinschef Horst Ullmann. Quelle: Andreas Koska
Anzeige
Ragösen

Seit zehn Jahren gehört Milene Bol dem Rassekaninchenzuchtverein D 708 in Golzow an. Am Wochenende wurde die 16-Jährige mit ihren Tieren zweifache Jugendkreismeisterin. Sie überzeugte in den Klassen „Hermelin Blauaugen“ und „Kleinsilber havannafarbig“ die Juroren bei der Zuchtschau in Ragösen.

„Es ist schön mit den Tieren zu arbeiten, außerdem mag ich die Fachsimpelei“, erklärt die junge Dame ihr für Mädchen eher ungewöhnliches Hobby. Die angehende Großhandelskauffrau ist durch den Opa dazu. Sie will weiter züchten, auch wenn ihre Freizeit zum Teil dem Reiten gehört.

Tiere aus 20 Rassen präsentiert

In Ragösen waren 35 Züchter mit 226 Häsinnen und Rammlern angereist. „Es sind 25 weniger als im Vorjahr. Da parallel ein weiterer Ausscheid stattfindet, haben einige Brücker abgesagt“, berichtet Vereinschef Horst Ullmann. Er ist trotzdem zufrieden. Den längsten Anfahrtsweg hatten fünf Züchter aus Berlin-Staaken. Zudem zeigten Medewitzer, Brandenburger, Brücker, Nahmitzer, Fahrlander, Groß Kreutzer und Treuenbrietzener ihre Kaninchen aus 20 Rassen.

Alle drei Kreismeistertitel blieben beim Gastgeber. Horst Ullmann siegte in der Klasse „Weiße Tiere“, Jürgen Röstel bei den Gescheckten und Steffen Ullmann bei den Einfarbigen. Der jüngste Teilnehmer war der siebenjährige Felix Schulz aus Freienthal. Der Golzower Verein hat 22 Mitglieder, darunter drei Kinder und Jugendliche.

Von Andreas Koska

In der Bad Belziger Albert-Baur-Halle erlebten am Sonnabend knapp 600 Besucher eine große Schlager-Hitparade. Altbekannte Stars traten auf die Bühne. Doch gab es wegen der erneuten Absage von Andrea Jürgens auch Enttäuschung im Publikum. Mit Stimme und Charme rettete Franziska Katzmarek die Show.

16.10.2016
Potsdam-Mittelmark Polizeibericht vom 16. Oktober für Potsdam-Mittelmark - Einbrecher stehlen Außenbordmotor

Unbekannte Täter brachen in Ferch in einen Schuppen ein. Der Eigentümer bemerkte den Einbruch am Freitagabend und erstattete Anzeige bei der Polizei. Die Einbrecher stahlen einen Außenbordmotor mit rotem Tank. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

16.10.2016

14 Jahre lang verbrachte Familie Neubert auf ihrer Parzelle in Lehnin ihre Ferien. Zum 31. Dezember dieses Jahres hat ihr die Gemeinde den Pachtvertrag gekündigt. Entstehen sollen lukrative Baugrundstücke. Schon jetzt ist die Nachfrage größer als das Angebot. Die Neuberts fordern indes eine Entschädigung.

15.10.2016
Anzeige