Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Karnevalisten lösen verlorene Wette ein

Werder Karnevalisten lösen verlorene Wette ein

Die Werderaner Karnevalisten lösen am Sonnabend, 22. Oktober, ihre verlorene Wette ein und befüllen den Spielplatz der Kita Stadtstrolche im Hohen Weg mit etwa zehn Kubikmeter neuem Sand. Traditionell wird am 11. November um 11:11 Uhr bei der Übergabe des Rathausschlüssels eine Wette mit der Verwaltung abgeschlossen – diesmal ging es um einen Gardetanz.

Voriger Artikel
Unbekannte sprengen Zigarettenautomaten
Nächster Artikel
Schwielowsee zählt wieder mehr Raser

Bürgermeisterin Manuela Saß (rechts) bei der Schlüsselübergabe im vergangenen Jahr. An dieser Stelle wurde die Karnevalisten-Wette ausgemacht.

Quelle: Julian Stähle

Werder. Die Kinder der Kita Stadtstrolche im Hohen Weg in Werder können sich über neuen Sand für ihren Spielplatz freuen. Hintergrund ist eine verlorene Wette des Karnevalsclubs KCW. Am Sonnabend, 22. Oktober, um 14 Uhr werden die Karnevalisten diese einlösen und rund zehn Kubikmeter weißen Sand im Spielplatzbereich verteilen.

Am 11. November vergangenen Jahres hatte der KCW bei der Übergabe des Rathausschlüssels gewettet, dass es die Bürgermeisterin Manuela Saß (CDU) nicht schaffen wird, einen Gardetanz mit mindestens elf Mitarbeitern der Stadtverwaltung beim Rosenmontagsball aufzuführen. Die Rathausmitarbeiter packte daraufhin der Ehrgeiz und eine Karnevalistin, die in der Verwaltung tätig ist, organisierte ein Training. Am 8. Februar kam dann der große Auftritt. „Unter Führung der Bürgermeisterin wurde auf höchstem Niveau getanzt“, heißt es rückblickend vom KCW. Nach der um „YMCA“ von den Village People gestrickten Performance bebte der Saal.

„Wir haben für die Karnevalisten geschwitzt, und am Samstag muss der KCW für uns schwitzen“, sagt Saß. KCW-Präsident Karsten Möwes ist guten Mutes: „Wir werden Berge versetzen.“ Aus der Wetteinlösung soll ein kleines Event mit Musik und Spielen werden. Im Rathaus freut man sich derweil schon auf die nächste Wette. Am 11. November um 11.11 Uhr wird auch in diesem Jahr wieder der Schlüssel für das Rathaus übergeben. „Wir sind gespannt, was uns diesmal abverlangt wird“, so Saß.

Von Luise Fröhlich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg