Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Kasse aus Imbiss im Klinkengrund gestohlen
Lokales Potsdam-Mittelmark Kasse aus Imbiss im Klinkengrund gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 20.02.2018
Quelle: dpa
Bad Belzig

Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag einen Imbisswagen in Bad Belzig aufgebrochen. Verschwunden ist die Kasse, in der eine unbestimmte Menge Wechselgeld war.

Gegen 7 Uhr war bemerkt worden, dass die Tür zum Imbiss in der Erich-Weinert-Straße im Wohngebiet Klinkengrund geknackt worden war. Der Wagen steht vor einem Supermarkt.

Von MAZ

In der Stadt Brück können jetzt rund 56 000 Euro ausgegeben werden, um Spielplätze zu sanieren und mit neuen Geräten zu bestücken. Fast die gesamte Summe fließt aus Fördertöpfen. Die Stadtverordneten sehen jedoch einen noch höheren Bedarf. Sie fordern ein neues Herangehen.

22.02.2018

Mehrere Bewohner von Caputh in Potsdam-Mittelmark riefen am Dienstag die Polizei: Sie hatten einen bewaffneten Mann beobachtet. Spezialeinsatzkräfte der Polizei durchsuchten mithilfe eines Hubschraubers den Ort – und nahmen am Ende einen 20-Jährigen fest.

22.02.2018
Brandenburg/Havel Wenzlow (Potsdam-Mittelmark) - Der Radweg nach Wollin kommt doch

Plötzlich geht alles ganz schnell: Im dritten Quartal 2018 soll ein kombinierter Fuß- und Radweg vom Wenzlower Ortsteil Grüningen nach Wollin gebaut werden. Viele Jahre haben Kommunalpolitiker und Anwohner für eine Verbindung über die Autobahn gekämpft. Außerdem will der Landesbetrieb Straßenwesen die viel befahrene L 94 erneuern.

22.02.2018