Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Keine Empfehlung für Blütenbad

Werder Keine Empfehlung für Blütenbad

Die Zukunft der unvollendeten Blütentherme in den Havelauen Werder ist weiter offen. Der Hauptausschuss Werder hat auf seiner jüngsten Sitzung keine Empfehlung gegeben und die Entscheidung und die Anträge von SPD und CDU an den Badausschuss am 21. Februar verwiesen. Es geht also in die nächste Runde.

Voriger Artikel
Vorlese-Stunde mit Autorin Ute Krause
Nächster Artikel
Stadt setzt besonders auf die Schulen

Nach dem Baustart im Oktober 2011 ist eine Vollendung der Therme in Werder nicht in Sicht.

Quelle: privat

Werder. Bürger, die heiße Debatten zur unvollendeten Blütentherme auf der Sitzung des Hauptausschusses am Donnerstagabend erwartet hatten, wurden enttäuscht. Das Gremium verwies Diskussion und Empfehlung zur Zukunft des Bads auf die angekündigte Sitzung des Badausschusses am 21. Februar. Dieser hat über einen Antrag der SPD-Fraktion und einen Änderungsantrag der CDU zu befinden, bevor die Stadtverordnetenversammlung am 9. März über das weitere Vorgehen entscheidet. Die Zeit drängt. Denn seit 2014 gibt es keine Fortschritte am Bau, außer Sicherungsmaßnahmen der Stadt an ihrer nicht fertiggestellten Therme. Bereits im April 2016 hatte sich die Stadt von der Kristallbäder AG getrennt und sucht seitdem einen Investor. Mit dem aktuellen Vorstoß der SPD, wollen die Sozialdemokraten das Bad von der Stadt vollenden lassen und die Pläne für eine Therme begraben. Ein geeigneter Betreiber soll das Blütenbad künftig im Auftrag der Stadt führen. Davon will die CDU aber nichts wissen, sie setzt auf einen Bieter, der die Therme baut und betreibt. Nach dem Interessenbekundungsverfahren in den vergangenen Monaten sieht die CDU mehrere Interessenten, die bereit sind, den Bau der Blütentherme abzuschließen und den Wellnesstempel mit Spaßbad zu betreiben. Die Entscheidung des Badausschusses wird mit Spannung erwartet, denn die Werderaner wollen endlich auch bei Frost im warmen Wasser baden gehen.

Von Regine Greiner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg