Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Kind beinahe vom Radlader überrollt

Michendorf OT Langerwisch (Potsdam-Mittelmark) Kind beinahe vom Radlader überrollt

Unglück im Michendorfer Ortsteil Langerwisch: Ein 7-jähriges Kind wurde am Samstagnachmittag schwer verletzt. Das Kind war aus der Schaufel eines Radladers gefallen, der von seiner Mutter gesteuert wurde.

Langerwisch 52.3156559 13.0683117
Google Map of 52.3156559,13.0683117
Langerwisch Mehr Infos
Nächster Artikel
Aufgeregte Jugend an ihrem großen Tag


Quelle: dpa

Langerwisch. Ein 7-jähriges Kind wurde am Samstagnachmittag auf der Wiese eines Pferdehofes in Langerwisch schwer verletzt. Das teilte die Polizei am Sonntag mit.

Das Kind fuhr in der Schaufel eines Radladers mit, den die Mutter bediente. Aus bisher ungeklärter Ursache fiel das Kind nach vorn aus der Schaufel heraus und blieb vor dem fahrenden Radlader auf der Wiese liegen.

Da die Schaufel sehr tief über den Boden glitt, erfasste die Schaufel das Kind und verletzte es dabei. Die Mutter stoppte den Radlader noch rechtzeitig, so dass das Kind nicht von den Rädern überrollt wurde.

Das Kind wurde schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Kripo ermittelt.

Weitere Polizeimeldungen >

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg