Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kleinmachnow Datenschützer kontrollieren Rathaus
Lokales Potsdam-Mittelmark Kleinmachnow Datenschützer kontrollieren Rathaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:22 01.06.2018
Bürgermeister Carl Ahlgrimm (CDU) an der Tür des denkmalgeschützten Rathauses Großbeeren Quelle: Jutta Abromeit
Großbeeren

Die Landesdatenschutzbeauftragte hat am Dienstagvormittag eine unangekündigte Kontrolle in der Gemeindeverwaltung von Großbeeren durchgeführt. Hintergrund sei ein anonymer Hinweis auf Verstöße gegen das Datenschutzrecht in der Verwaltung gewesen, teilte der Sprecher der Datenschutzbeauftragten mit.

Dieser Hinweis habe sich aber nicht bestätigt. Die Verwaltung und der Bürgermeister hätten sich kooperativ gezeigt und durch ihre Stellungnahme den Verdacht ausräumen können, hieß es auf MAZ-Nachfrage. Worauf sich der anonyme Hinweis genau bezog, ist derzeit nicht bekannt.

Von Jutta Abromeit undCarsten Schäfer

Teltow-Fläming Bürgermeister-Interview Großbeeren - Ahlgrimm geht nach 16 Jahren ohne Abschied

Der letzte Arbeitstag von Großbeerens Bürgermeister Carl Ahlgrimm (CDU) endet nach 16 Jahren als Rathauschef am Donnerstag mit einer Gemeinderatssitzung. Einen offiziellen Abschied hat er sich wegen der Stimmung im Ort verbeten.

01.06.2018

Zum siebten Mal findet in der Region Teltow-Kleinmachnow-Stahnsdorf der Interkommunale Kinosommer statt. Diesmal haben aber nicht die Einwohner, sondern die Bürgermeister die Filme ausgesucht.

28.05.2018
Brandenburg Berlins reicher Nachbar Kleinmachnow - Wo der Wohlstand wohnt

Bushido wohnt dort und Ebay wickelt sein Europageschäft aus dem örtlichen Gewerbegebiet ab: Kleinmachnow ist eine bemerkenswerte Mischung aus Dorf und Weltmarktplayer – ein Besuch.

28.05.2018