Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Kleintransporter fährt in Stauende, ein Verletzter
Lokales Potsdam-Mittelmark Kleintransporter fährt in Stauende, ein Verletzter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:22 23.03.2017
Der Transporter wurde bei dem Unfall schwer beschädigt. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Potsdam

Weil er offenbar das Stauende zu spät erkannt hatte, ist am Donnerstagmittag der Fahrer eines polnischen Kleintransporters auf einen Sattelauflieger aufgefahren. Durch den Aufprall wurde der 30-jährige Mann in seiner Fahrerkabine eingeklemmt und schwer verletzt. Er konnte erst durch Rettungskräfte aus dem Fahrzeugwrack befreit werden. Anschließend wurde der schwer verletzte Mann mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Der 25 Jahre alte Fahrer des Mercedes Sattelzuges wurde bei dem Aufprall leicht verletzt. Auch er musste später in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Fahrbahn der Bundesautobahn 9 wurde für den Zeitraum der Bergungsmaßnahmen in Richtung Frankfurt/Oder voll gesperrt. Bis 13.30 Uhr wurde der Verkehr am Autobahndreieck Potsdam über die Bundesautobahn 10 in Richtung der Anschlussstelle Glindow abgeleitet.

Beide beteiligte Fahrzeuge mussten durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Der Sachschaden wurde auf über 20.000 Euro geschätzt.

Von MAZonline/dpa

Böse nächtliche Überraschung für einen Lkw-Fahrer – er ist in der Nacht zu Donnerstag auf dem Rastplatz Buckautal (Potsdam-Mittelmark) von mehreren Männern ausgetrickst und bestohlen worden. Zunächst haben ihn zwei Männer abgelenkt, wenig später fehlte sein Rucksack und jede Menge Bargeld.

23.03.2017

Ein Wolf ist am Mittwochmorgen gegen 5.30 bei einem Unfall getötet worden. Das Tier war unter die Räder eines Audi geraten. Die Kollision hat sich auf der L 85 nach Damelang, knapp 150 Meter außerhalb von Cammer in Potsdam-Mittelmark, ereignet. Der 38-Jährige am Steuer des Autos konnte nicht mehr ausweichen. Das Tier verstarb.

23.03.2017

Eine Schulstunde der besonderen Art konnten Schüler der Bad Belziger Krause-Tschetschog-Oberschule jetzt in der Galerie Einkaufsquelle in Görzke erleben. Inspiriert von Werken der Künstler des Vereins „Cartoonlobby“ sollten sie sich selbst einmal als Karikaturisten versuchen.

23.03.2017
Anzeige