Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Kleintransporter prallt gegen Baum und Tor
Lokales Potsdam-Mittelmark Kleintransporter prallt gegen Baum und Tor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 15.03.2017
Quelle: dpa (Genrefoto)
Anzeige
Michendorf

Am Dienstagabend ist auf der Potsdamer Straße in Michendorf ein Kleintransporter verunglückt.

Der 29 Jahre alte Fahrer war nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Er streifte zunächst einen Straßenbaum, kollidierte dann mit einem weiteren kleineren Baum und wurde anschließend gegen ein Grundstückstor geschleudert. Dort kam das Fahrzeug zum Stillstand.

Der Fahrer blieb durch den Aufprall unverletzt. Polizisten stellten bei ihm starken Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest sollte dies bestätigen. Der Wert: 1,31 Promille.

Damit war der Mann nicht mehr fahrtüchtig, was mit hoher Wahrscheinlichkeit auch zu dem Unfall geführt hat. Die Beamten ordneten eine Blutprobe an, stellten den Führerschein sicher und fertigten eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Der Sachschaden wurde auf über 8.000 Euro geschätzt.

Von MAZonline

Die Gemeindevertreter von Groß Kreutz (Havel) sind mit ihrer Geduld am Ende. Sie fordern das Land Brandenburg zur Sanierung der Landesstraße 86 zwischen Krielow und Deetz auf. Deren Zustand sei den Bürgern nicht mehr zuzumuten, heißt es in einem Schreiben. Grund sind schwere Laster auf dem Weg zur MEAB-Deponie.

18.03.2017

Die Brücker Stadtverordneten konnten sich nicht dazu durchringen, den Erweiterungsbau auf dem Schulcampus, der den Platzmangel der Grundschule beheben soll, gänzlich auf den Weg zu bringen. Lediglich der Entwurfsplanung stimmten sie zu. Mit der letzten Planungsphase, die den Bauantrag umfasst, wollen sie aber noch warten.

02.03.2018

Ein Polizeikommando hat in Deetz für Aufsehen gesorgt. Die Beamten rückten am Dienstag mit mehreren Fahrzeugen in den Ortsteil von Groß Kreutz (Havel) ein. Sie durchkämmten mit Suchhunden zwei Grundstücke. Die Aktion stand im Zusammenhang mit dem landesweiten Großeinsatz gegen eine Geldautomaten-Bande.

15.03.2017
Anzeige