Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Kommunalwahl 2014
Zwischen Havel und Fläming erhalten die Bürger bis zu fünf Stimmzettel

Eine lange Nacht steht Wahlhelfern und Statistikern am kommenden Sonntag bevor. Die Wahlleitung rechnet nicht vor Mitternacht mit Ergebnissen, da die Europawahl als erstes ausgezählt wird. Danach folgen Kreistag, Stadtverordnetenversammlungen und Gemeindevertretungen sowie Ortsbeiräte.

  • Kommentare
mehr
Wahl von Gemeindetretungen werden verschoben

In Michendorf (Potsdam-Mittelmark) und Heiligengrabe (Ostprignitz-Ruppin) werden bei den Kommunalwahlen am 25. Mai nicht die Gemeindevertreter gewählt. Grund: Auf den Stimmzetteln fehlen die Namen von Kandidaten. Der Gang ins Wahllokal ist trotzdem nicht umsonst.

mehr
In Reetz wollen nur Frauen die Verantwortung für das Dorf übernehmen

Seit Jahren leisten Eva Loth und Margot Weckel ehrenamtliche Arbeit für das Gemeinwohl im Dorf Reetz. Jetzt wollen sie das auch als offizielle Vertreter tun. Neben der bisherigen Ortsvorsteherin Marion Gante (FDP) kandidieren sie für die Wählergruppe „Unabhängige Liste“ für einen der drei Sitze im Ortsbeirat.

  • Kommentare
mehr
Wachstumsregion Kleinmachnow, Teltow und Stahnsdorf

In der Wachstumsregion Kleinmachnow, Teltow und Stahnsdorf wohnen 60.000 Menschen. Kommunalpolitik stößt hier auf reges Interesse. Das betrifft die Schleuse genauso wie das Versprechen, durchgehender Rad- und Wanderwege längs des Kanals.

  • Kommentare
mehr
104 Kandidaten ringen im Hohen Fläming um Mandate für den Kreistag

Für die Wahl des Kreistages Potsdam-Mittelmark treten für den Hohen Fläming fast durchweg bekannte Gesichter an. Günter Baaske aus Lütte als der Sympathieträger für die SPD schlechthin, Rudolf Werner aus Treuenbrietzen für die CDU, Dietmar Hummel aus Bad Belzig für die FDP sowie Martin Köhler aus Borkheide für Bündnis 90/Die Grünen.

  • Kommentare
mehr
Junge Menschen dürfen erstmals schon ab 16 wählen

Eine Prüfung noch, dann hat Noah Schwill sein Abitur in der Tasche. „Natürlich Politische Bildung“, sagt er. Der 17-jährige Schüler aus Bad Belzig findet, jeder sollte sich für Politik interessieren. Er selbst tut das schon seit Jahren. Doch nun will er seine Meinung auch selbst einbringen. Seit Januar ist er SPD-Mitglied.

  • Kommentare
mehr
Wählergruppe „Unser Golzow“ will wieder in den Gemeinderat

Zur Kommunalwahl am 25. Mai geht „Unser Golzow“ mit sechs Bewerbern ins Rennen um die zehn Sitze in der Gemeindevertretung. Gelingt der Wiedereinzug soll die weitere Modernisierung des Schulkomplexes oberste Priorität haben.

  • Kommentare
mehr
Gemeindevertretung Wiesenburg pflegt das Miteinander statt die Kontroverse

„Das vertrauensvolle Miteinander“ wird in der Gemeindevertretung Wiesenburg/Mark sehr geschätzt. Obwohl Barbara Klembt (Die Linke) sich früher als erwartet zu Beginn des nächsten Jahres zurück ziehen wird. Immerhin verrät die Bürgermeisterin vorher noch das Rezept ihrer erfolgreichen Zusammenarbeit.

  • Kommentare
mehr
1 3

Ein neues Geheimdienst-Gesetz steht an: Sollte der BND mehr Befugnisse erhalten?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg