Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kommunalwahl 2014 Bereczki führt jetzt Teltower CDU-Fraktion
Lokales Potsdam-Mittelmark Kommunalwahl 2014 Bereczki führt jetzt Teltower CDU-Fraktion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:27 03.06.2014
Ronny Bereczki (35) ist jetzt Vorsitzender der CDU-Fraktion. Quelle: PV
Anzeige
Potsdam

Ronny Bereczki tritt die Nachfolge von Peter Trog an, der die CDU-Fraktion in der Teltower Stadtverordnetenversammlung seit 2008 geführt hat. Bereczki ist seit 2003 in dem Stadtparlament. Ebenso einstimmig wurde Wolfgang Pacholek (66), bisher sachkundiger Einwohner im Finanzausschuss, zum stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt.

Bei den Kommunalwahlen am 25. Mai 2014 wurde die CDU erstmals seit der Wende zweitstärkste politische Kraft in Teltow und ist in der Stadtverordnetenversammlung nun mit fünf Stadtverordneten vertreten: Ronny Bereczki, Wolfgang Pacholek, Ulrich Witzig (Jhg. 1967), Stefanie Kidd (Jhg. 1970) und Eric Gallasch (Jhg. 1985). Damit hat sich die Fraktion auch ziemlich verjüngt. Die Vorgänger-Kollegen waren ausgeschieden oder aus Altersgründen in die hinteren Reihen gerückt.

Vordringliche Aufgabe der neuen Fraktionsspitze werde es sein, die Grundlagen für die Fraktionsarbeit in der neuen Legislaturperiode zu legen. "Wir müssen uns erstmal finden", so Bereczki. Eine grundlegende Kehrtwende in der Stadtpolitik hält er nicht für nötig. Man wolle weiterhin eine "gute Zusammenarbeit mit der Verwaltung pflegen", wenngleich "nicht alles mit uns zu machen sein wird". Der Bau des Teltower Hafens und der von der früheren CDU-Fraktion angeschobene Umzug der Oberschule an die Potsdamer Straße seien Schwerpunkte. Aber der Haushalt dürfe "nicht ausufern", so Bereczki. "Die Zeit der Märchenschlösser ist vorbei."

Auch mit den anderen Fraktionen wolle die CDU "gute pragmatische Zusammenarbeit" praktizieren. Einzig mit dem Neuling "Bürger für Bürger" könnte es "eher schwierig werden", denkt der 35-Jährige. Allein deren Wahlplakate hätten "ziemlich an alte Zeiten erinnert".

Die konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung findet am 18. Juni um 18 Uhr im Stubenrauchsaal des Neuen Rathauses statt.

Von Claudia Krause

Kommunalwahl 2014 CDU legt stark zu und verdankt das dem Bürgermeister - Kalsow gewinnt die Wahl

In der Gemeinde Groß Kreutz (Havel) heißt der Wahlsieger Reth Kalsow. Dank des Stimmengewichts des amtierenden CDU-Bürgermeisters haben die Christdemokraten die Wahl zum Gemeindeparlament haushoch gewonnen.

27.05.2014
Kommunalwahl 2014 Erstmals Grüne mit dabei. Grunow zog BBS Stimmen ab - Schwielowsee wird bunter

In das Gemeindeparlament von Schwielowsee kommt mehr Farbe. Erstmals sitzen die Grünen mit im Boot. Zwei Sitze gehen an Barbara Tauber und Winnie Berlin. Über Zugewinne kann sich die SPD freuen, die Linke büßte Stimmen ein.

27.05.2014
Kommunalwahl 2014 Neue Wählgergruppe zieht ins Gemeindeparlament ein - Linke bleibt stärkste Kraft in Seddiner See

In der Gemeinde Seddiner See ist die Linke wieder stärkste Kraft geworden. Die Partei gewinnt 1076 Stimmen, was einem Wähleranteil von 24,2 Prozent entspricht, und erobert damit vier Sitze im Gemeindeparlament. Überraschend gut schnitt eine neue politische Kraft ab.

27.05.2014
Anzeige