Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Kalsow gewinnt die Wahl

CDU legt stark zu und verdankt das dem Bürgermeister Kalsow gewinnt die Wahl

In der Gemeinde Groß Kreutz (Havel) heißt der Wahlsieger Reth Kalsow. Dank des Stimmengewichts des amtierenden CDU-Bürgermeisters haben die Christdemokraten die Wahl zum Gemeindeparlament haushoch gewonnen.

Voriger Artikel
Schwielowsee wird bunter
Nächster Artikel
Bereczki führt jetzt Teltower CDU-Fraktion
Quelle: MAZ

Groß Kreutz (Havel) .  Im Vergleich zu den Kommunalwahlen 2008 legte die CDU in der Gemeinde Groß Kreutz (Havel) um bemerkenswerte 18,2 Prozent zu und kommt nun auf einen Wähleranteil von 46,2 Prozent. Auf das Zugpferd Reth Kalsow entfielen allein 2181 Stimmen – das sind 22,7 Prozent und damit mehr als die gesamte SPD (21,8 Prozent) bekam, die zweitstärkste Kraft wurde. „Es ging darum, eine starke Mannschaft für die Gemeindevertretung zusammen zu bekommen“, begründete der Bürgermeister seine Kandidatur fürs Gemeindeparlament. Die Wähler dürften vor allem honoriert haben, dass Kalsow, der auch 2008 angetreten war, es geschafft hat, die Kommune in ruhigeres Fahrwasser zu lenken. Grabenkämpfe wie die um den Verwaltungssitz gehören der Vergangenheit an.

Von Jens Steglich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kommunalwahl 2014
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg