Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Einbrecher im Potsdamer Umland

Hauseinbrüche am Wochenende Einbrecher im Potsdamer Umland

Manchmal reichen schon wenige Minuten und die Wohnung ist ausgeräumt. Einbrecher nutzen gerne den Schutz der Dunkelheit, manchmal steigen sie aber auch am Tag ein – etwa wenn der Anwohner kurze Zeit abwesend ist. Im Potsdamer Umland haben am Wochenende erneut Einbrecher ihr Unwesen getrieben.

Voriger Artikel
Baumwipfelpfad begeistert die Besucher
Nächster Artikel
Ben Granfelt rockt in Brück

In Teltow und Kleinmachnow wurden Wohnungen aufgebrochen.

Quelle: dpa

Teltow / Kleinmachnow. Über ein Kellerfenster sind Unbekannte am nächtlichen Samstagmorgen in ein Einfamilienhaus in Teltow eingedrungen. Sie griffen sich Handtasche und nahmen Bargeld heraus. Ob noch weitere Gegenstände mitgenommen wurden, konnte nach der ersten Inaugenscheinnahme der Bewohner nicht gesagt werden.

Die Abwesenheit eines Bewohners in Kleinmachnow nutzten unbekannte Täter am Samstagnachmittag aus. Sie drangen über die Terrassentür in das Objekt ein und durchwühlten es. Nach ersten Angaben wurden technische Geräte entwendet.

Von Rainer Schüler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg