Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Regen

Navigation:
Küchenbrand in Teltow geht glimpflich aus

Großaufgebot der Einsatzkräfte Küchenbrand in Teltow geht glimpflich aus

Rettungskräfte sind am Sonntagnachmittag mit einem Großaufgebot nach Teltow zu einem Gebäudebrand geeilt. Vor Ort drang schwarzer Rauch aus dem Gebäude. Doch die Auswirkungen waren weniger verheerend, als angenommen. Eine Küche war in Brand geraten.

Voriger Artikel
Wie viel Folie verträgt das Land?
Nächster Artikel
Chor Gregorianika begeistert in Bad Belzig

Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle.

Quelle: Patrick Plönnig

Teltow . Großeinsatz der Feuerwehr in Teltow: Am Sonntagnachmittag rückten die Kameraden der Teltower Wache und umliegende Kameraden zu einem Gebäudebrand in die Straße Edmonton-Platz aus. Acht Fahrzeuge mit rund 40 Einsatzkräften machten sich auf den Weg. Auch ein Rettungswagen und die Polizei kamen nach Teltow. Dort drang schwarzer Rauch aus dem Gebäude.

Der erste Trupp lokalisierte den Brandherd: die Küche. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle und konnte Schlimmeres verhindern. Verletzt wurde Augenscheinlich niemand.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg