Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Lkw-Unfall auf der A 9 bei Beelitz

Verkehrsbehinderungen auf Autobahn Lkw-Unfall auf der A 9 bei Beelitz

Auf der A 9 zwischen Beelitz und Beelitz-Heilstätten in Richtung Berlin kam es am Montagmittag zu einem Lkw-Unfall, der erhebliche Verkehrseinschränkungen nach sich zog. Stau und stockender Verkehr waren die Folge.

Voriger Artikel
Brück diskutiert Orte für Wohnmobil-Stellplätze
Nächster Artikel
Bierdiebe lassen dreieinhalb Kästen stehen


Quelle: Julian Stähle

Beelitz. Ein Lkw-Unfall hat am Montagmittag für ein Verkehrschaos auf der A 9 bei Beelitz gesorgt: Ersten Angaben zufolge rutschte ein mit Baumaterialien beladener Lastzug aus bislang ungeklärter Ursache im Baustellenbereich in die Leitplanke, woraufhin der Anhänger umstürzte und zahllose so genannte Ytong-Steine (Porenbeton) auf die Fahrbahn stürzten.

Quelle: Julian Stähle

Zwei der drei Fahrstreifen wurden blockiert; es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr wurde auf einer Spur am Unfallort vorbeigeleitet. Es kam zu stockendem Verkehr.

Porenbeton oder Ytong-Steine werden zum Hausbau eingesetzt

Porenbeton oder Ytong-Steine werden zum Hausbau eingesetzt.

Quelle: Julian Stähle

Am frühen Nachmittag wurde damit begonnen, die Fahrbahn wieder zu räumen und den Bereich wieder befahrbar zu machen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg