Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Miss Potsdam-Mittelmark: Die schöne Angelina

Wusterwitzer Strandfest Miss Potsdam-Mittelmark: Die schöne Angelina

Die acht jungen Frauen, die um den Titel der Miss Potsdam- Mittelmark kämpfen, geben ihr Bestes. Sie lächeln charmant, laufen graziös über die Bühne, stellen sich der Jury und dem Publikum vor und zeigen sich von Bikini bis Abendkleid von ihrer schönsten Seite. Die Jury hat die Qual der Wahl.

Wusterwitz 52.3776991 12.3782149
Google Map of 52.3776991,12.3782149
Wusterwitz Mehr Infos
Nächster Artikel
Holz-Laster kippt neben Wohnhaus um

Im Kleid und im Bikini posierten die Damen vor der Jury.

Quelle: Ina Schidlowski

Wusterwitz. „Findest Du die hübsch?“ „Schöne Beine hat’se.“ Im Publikum an den Biertischen wird gefachsimpelt. Die acht jungen Frauen, die um den Titel der Miss Potsdam- Mittelmark kämpfen, geben ihr bestes. Sie lächeln charmant, laufen graziös über die Bühne, stellen sich der Jury und dem Publikum vor und zeigen sich von Bikini bis Abendkleid von ihrer schönsten Seite.

Damit alles gut klappt, ist Josiah Bruce, wie ein unsichtbarer Strippenzieher im Hintergrund immer dabei. Der Choreograf gibt kleine Zeichen und die Damen drehen sich oder gehen in die entsprechende Richtung. Das sieht leicht aus, aber sich vor so vielen Menschen ganz ungezwungen und elegant zu bewegen, will gelernt sein.

e5c34982-5ca5-11e6-affc-499a10729999

Wer ist die Schönste von Potsdam-Mittelmark? Beim Wusterwitzer Strandfest hat die Jury die neue Miss gewählt. Den Titel trägt jetzt Angelina Künkel aus Strausberg. Die MAZ war dabei.

Zur Bildergalerie

Damit die Stimmung stimmt, übt der Choreograf auch gleich noch mit dem Publikum das Klatschen, Johlen und Schreien und rappt vorab ein klein wenig zur Freude der Anwesenden.

Karim Ghadhab, der Veranstalter und Manager von der Miss Germany Corporation hat sich die bezaubernde Jean Bork als Moderatorin an seine Seite geholt und eine interessante Jury zusammengesucht. Unter anderem die RS 2 Moderatorin Claudia Campus, den Schlagerstar Markus Becker, der zwischen dem Mega- Park in Mallorca und dem bulgarischen Goldstrand hin-und herreist und sein „Rotes Pferd“ zum Besten gibt und einen echten Prinzen. Der erfolgreiche Jungunternehmer Prinz Alexander von Anhalt. Der in Hameln geborene 22-jährige Alexander Wessel wurde von Frederic Prinz von Anhalt adoptiert und darf sich nun selbst Prinz nennen.

Die insgesamt sieben Jury-Mitglieder haben es nicht leicht, denn alle acht Damen sind auf ihre Art absolut hinreißend. Egal ob Bikini oder Abendkleid.

Angelina Künkel aus Strausberg ist die neue Miss Potsdam-Mittelmark

Angelina Künkel aus Strausberg ist die neue Miss Potsdam-Mittelmark.

Quelle: Ina Schidlowski

Kandidatin 1 ist Denise Born, sie hat bereits den Titel Miss Tattoo Brandenburg errungen. Madlene Ellendt trägt die Startnummer 6 und hat ebenfalls Erfahrung im Misswahl-Wettstreit. Haben sie Lampenfieber? „Naja, am Anfang war es schlimmer“ sagt Denise. Und Madlene antwortet: „Einige von uns kennen sich schon, wir sind Freundinnen geworden.“ Beide bestätigen, dass es durchaus süchtig macht, auf der Bühne zu stehen und sie äußerst gerne dabei sind.

Die Potsdamerin Patrycja Kupka stellt sich vor. Sie startet mit der Nummer 5 und erzählt von ihrem Hobby, dem Torten backen. Im Publikum hört man ein: „Schickes Kleid“ oder „Jo, die ist süß“ und als alle noch einmal in ihrem Abendkleid zur Höchstform auflaufen, kann man eindeutige Tendenzen anhand des Beifalls und der Zurufe heraushören.

Doch entscheiden wird die Jury. Das hat sie auch bereits getan. Als kleines Highlight zwischendurch tritt die aparte Saxofonistin Melanie Piontek auf, die ebenfalls Jurymitglied ist.

Titel wie „Take five“ oder „Careless whisper“ gehören zu ihrem Programm.

Die Rockband „Matador“ sollte laut Programm zwischendurch den Gästen einheizen, doch trotz aller Bemühungen, streikte die Bühnentechnik. So mussten die Musiker unverrichteter Dinge wieder abziehen.

Für die Geschwister Rosemarie und Reinhard Walit kein Grund traurig zu sein. Seit Jahren machen sie Urlaub am Wusterwitzer See und der Besuch des Strandfestes ist für sie Pflicht. „Schade, dass Lailas Boutique nicht mehr mit der Modenschau dabei ist“, sagt Rosemarie Walit, die aus Wernigerode stammt. Das habe ihr immer besonders gefallen. Ihrem Bruder Reinhard aus Drei Annen Hohne gefällt die Misswahl. Der 80- Jährige genießt das Fest. Beide tippen, dass die Nummer 5 gewinnt, aber die 4 gefalle ihnen besser.

Falsch getippt, die Nummer 7 wird Miss Potsdam-Mittelmark. Angelina Künkel aus Strausberg ist 20 Jahre alt. Die 1,73 Meter-Dame ist Kauffrau für Büromanagement. In ihrer Freizeit tanzt sie im Eggersdorfer Carnevalsclub und singt gerne. Ihre Augen leuchten vor Glück, als das begehrte silberne Krönchen auf dem Kopf sitzt. Ein Blitzlichtgewitter tobt los und ihr Lächeln hält professionell stand und präsentiert sich nach allen Seiten.

Damit hat sie sich für die Wahl zur Miss Brandenburg qualifiziert und kann somit Miss Germany werden. Da heißt es Daumen drücken.

Von Ina Schidlowski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg