Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Mit dem Auto überschlagen
Lokales Potsdam-Mittelmark Mit dem Auto überschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:38 03.03.2017
Das Unfallauto auf der Bundesstraße. Quelle: Dirk Fröhlich
Anzeige
Schmerwitz

Mit Verletzungen ist eine 50-jährige Opel-Fahrerin am Freitagmorgen ins Krankenhaus gebracht worden. Auf der Bundesstraße 246 zwischen Klein Glien und Schmerwitz hatte sie vermutlich aufgrund Straßenglätte die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren, teilte die Polizei mit.

Der Opel blieb auf dem Dach liegen. Quelle: Dirk Fröhlich

Der Opel Corsa geriet von der Fahrbahn, hat sich überschlagen und blieb auf dem Dach liegen. Der Wagen musste mit einem Kran geborgen werden. Für diese Zeit musste die B 246 kurzzeitig voll gesperrt werden. Die Straßenmeisterei kam zum Abstumpfen der spiegelglatten Fahrbahn zum Einsatz.

Von MAZonline

Potsdam-Mittelmark Straßenbeleuchtung in Borkheide - Mehr Licht für die Waldgemeinde

Es werde Licht: Noch in diesem Jahr soll in sieben Borkheider Straßen die Beleuchtung verbessert werden. Der Planer Udo Schulze aus Dobbrikow stellte seine Überlegungen im jüngsten Ortsentwicklungsausschuss vor. Noch ist allerdings nicht entschieden, inwieweit die Anlieger für die neuen Lampen zur Kasse gebeten werden.

06.03.2017

Mehr als 20 Jahre lang haben knapp 80 Einwohner von Grüneiche bei Golzow (Mittelmark) auf sauberes Trinkwasser warten müssen. Am Donnerstag begann die Trinkwassererschließung der 23 Haushalte. Nach Angaben des Verbandsvorsteher des Trink- und Abwasserzweckverbandes Freies Havelbruch (TAZV) kostet die Erschließung 130.000 Euro.

06.03.2017

Die Wiesenburger Mineralbrunnen-GmbH hat Mietvertrag mit der Gehring/Bunte-Gruppe gekündigt. Damit steht das Aus für die Tetrapak-Abfüllung wie schon die Flaschenproduktion quasi fest. Zuletzt hatte ein Dutzend Mitarbeiter auf den Erhalt dieser Jobs gehofft. Die Zukunft des Standortes ist ungewiss.

05.03.2017
Anzeige