Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Polizeibericht vom 25. September für das Potsdamer Umland Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kurz vor der Berliner Stadtgrenze prallte am Samstag ein Motorrad auf der A 115 auf ein Auto. Der Fahrer des Zweirads wurde bei dem Unfall bei Kleinmachnow schwer verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Kleinmachnow/Berlin 52.4079274 13.2227111
Google Map of 52.4079274,13.2227111
Kleinmachnow/Berlin Mehr Infos
Nächster Artikel
Lauschige Plätzchen in Trebitz zu entdecken


Quelle: dpa

Kleinmachnow/Berlin. Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 115 bei Berlin schwer verletzt worden. Der 56-Jährige fuhr am Samstag aus Richtung Dreieck Nuthetal kommend kurz vor der Landesgrenze Berlin bei Kleinmachnow auf ein Auto auf, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Bei der Kollision stürzte der Mann. Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten in ein Berliner Krankenhaus.

Kleinmachnow: 20-Jähriger fährt gegen Baum

Über einen Verkehrsunfall auf dem Zehlendorfer Damm informierte ein Zeuge in der Nacht zu Sonntag die Polizei. Der Fahrer eines Mini kam aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Straßenbaum. Der 20-jährige Fahrer verletzte sich bei dem Aufprall leicht. Nach ambulanter Behandlung im Rettungswagen konnte er entlassen werden. Die Feuerwehr kam zum Abbinden auslaufender Flüssigkeiten zum Einsatz. Das Auto musste abgeschleppt werden.

Kienwerder: Wohnungseinbrecher stahlen Mercedes Benz

Die Eigentümer eines Einfamilienhauses in der Straße „Kurze Birken“ stellten am Samstagabend fest, dass in das Haus eingebrochen worden war. Unbekannte Täter hatten das Kellerfenster aufgehebelt und anschließend die Räume durchsucht. Die im Flur liegenden Fahrzeugschlüssel nutzten die Täter, um den auf dem Grundstück abgestellten Mercedes Benz mit dem amtlichen Kennzeichen CB-MS 600 zu entwenden. Die Polizei fragt: Wer kann Hinweise auf die Täter oder den Aufenthaltsort des Mercedes geben? Hinweise an die Polizeiinspektion Potsdam unter 0331/55081224 oder jede andere Polizeidienststelle.

Werder: Prügel wegen einer gestohlenen Fahrradlampe

Zeugen meldeten am Samstagmorgen lauten Krach im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Schubertstraße. Bei der Prüfung im Haus entdeckten Polizeibeamte eine aufgebrochene Wohnungstür. In der Wohnung befand sich der Mieter der Wohnung, der Blessuren im Gesicht aufwies. Der 26-Jährige gab an, von drei Männern überfallen worden zu sein. Zunächst klingelten die Täter an der Wohnungstür und forderten Einlass. Anschließend traten sie die Wohnungstür ein und schlugen auf den 26-Jährigen ein. Sie entwendeten eine Fahrradlampe aus der Wohnung. Der Mann räumte ein, diese am Abend zuvor von einem Fahrrad im benachbarten Hausflur entwendet zu haben. In der Wohnung fanden die Beamten Fahrräder und Fahrradteile. Eine Überprüfung ergab, dass zumindest eines der Fahrräder gestohlen worden war.

Wildenbruch: T 4 im Wert von 10 000 Euro gestohlen

In der Luckenwalder Straße wurde in der Nacht zu Samstag ein VW T 4 entwendet. Das Fahrzeug stand auf einem öffentlichen Parkplatz. Am grauen T 4 mit der Erstzulassung 2003 befanden sich die amtlichen Kennzeichen BO-KE 752. Die Schadenshöhe beträgt 10 000 Euro.

Beelitz: Unter Drogeneinfluss am Steuer

Am Samstagvormittag wurden Polizeibeamte in der Clara-Zetkin-Straße auf einen auffällig langsam fahrenden VW aufmerksam, der die B 246 von Reesdorf nach Beelitz befuhr. Bei einer anschließenden Kontrolle konnten beim 25-jährigen Fahrer Auffälligkeiten, die auf Drogenkonsum hindeuteten, festgestellt werden. Ein Drogentest verlief positiv.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg